Eine Neuigkeit von rockenstein AG

Datacenter Day 2018 in Würzburg

Kritische Infrastrukturen stehen mehr denn je im Fokus der Aufmerksamkeit, denn gesetzliche Vorgaben und mögliche Angriffsszenarien erfordern höchste Ansprüche an die Sicherheit Ihrer Daten und somit auch an die entsprechenden Rechenzentren. Demnach haben sich Rechenzentren im modernen Geschäftsbetrieb zu einem der fundamentalen Faktoren entwickelt, ohne die sich die regulären Abläufe nicht mehr aufrechterhalten lassen.

Die zukunftssichere, strategische Planung von IT-Infrastrukturen stehen daher an vorderster Stelle.

Diesjähriges Motto: IT-Strategy drives infrastructure

Der Datacenter Day bringt am 23. Oktober RZ-Verantwortliche und IT-Dienstleister zusammen, um sich zu Fragestellungen rund um Facility & Operations, Energie und Kühlung, Sicherheit, Interconnectivity, Cloud und Hyperkonvergenz auszutauschen.

Christoph Rockenstein, Vorstand der rockenstein AG, hält am Vormittag einen Impulsvortrag mit dem Titel: "Wissen Sie noch, wo und wie Ihre Daten liegen und fließen?"

Darin geht es unter anderem um Risiken und Chancen virtualisierter Infrastrukturen in Datacentern sowie strategische (Dienstleistungs-)Partnerschaften und Synergien im Kontext steigender Sicherheitsanforderungen

Erstellt am 09.08.2018 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen