Eine Neuigkeit von rockenstein AG

rockenstein unterstützt Stiftung „Forschung hilft“ – Trikot der DJK Wölfe gewonnen!

Anlässlich der von Marco Scherbaum, Inhaber der Firma Health for all, durchgeführten Tombola zugunsten der Stiftung „Forschung hilft“ gewann Christoph Rockenstein, Vorstand der rockenstein AG, das 0riginal-Trikot des Handballspielers #68 Julian Sauer.

„Ich freue mich sehr über den Gewinn des Trikots von Julian Sauer“, erzählt Christoph Rockenstein. „Umso mehr, da ich nie mit einem Gewinn gerechnet habe. Uns war wichtig, die Tombola anlässlich des Weltkrebstages zu unterstützen, da wir einen Beitrag für die Krebsforschung leisten wollten. Die Tombola von Marco Scherbaum kam da genau richtig!“

Insgesamt konnten 400 Euro zugunsten der Krebsforschung gesammelt werden. Zusammen mit der Preisverleihung der gewonnenen Trikots wurde der Scheck an Gabriele Nelkenstock, Initiatorin der Stiftung „Forschung hilft“ und Gründerin des Vereins Kampf gegen den Krebs e.V., überreicht. Gabriele Nelkenstock engagiert sich seit Jahren mit ihrem Verein für die Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen. Ihrem Engagement und einer Anschubfinanzierung des Vereins ist es unter anderem zu verdanken, dass an der Universität Würzburg ein Stammzelltransplantationszentrum für Kinder und Erwachsene gebaut wurde.

„Das Trikot von Julian Sauer wird einen Ehrenplatz in den Räumen der rockenstein AG erhalten,“ so Christoph Rockenstein. Der Internet-Service-Provider unterstützt die Wölfe seit 2015 im Rahmen einer Team Partnerschaft.

Erstellt am 06.03.2018 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen