Eine Neuigkeit von Raumgestaltung Stefan Loy

Silikonfugen und Zementfugen im Bad und in der Dusche

Silikonfugen- und Zementfugen im Bad und in der Dusche !
Schimmel in Sanitärräumen und Fugen- kennen Sie das ?
Die feuchtwarme Umgebung und extreme Luftfeuchtigkeit sind beste Voraussetzungen für Schimmelbildung. Fugen bieten die perfekte Kuhle für Keime und Bakterien die für eine Schimmelbildung sorgen und betroffene Stellen schwarz verfärben.

Warum Silikonfugen erneuern ?
Silikon befindet sich in Anschlussfugen der Feuchtbereiche wie Dusche, Badewanne, Waschbecken und auch in der Küche. Silikonfugen sind Alterungsprozessen unterworfen, und somit auch Wartungsfugen die mit der Zeit spröde werden, sich lösen oder verschimmeln. Oft sammelt sich Wasser an versteckten Stellen an.
Eine Kontrolle der Silikonfugen und auch Zementfugen mindestens einmal jährlich ist ratsam!
Durch Schwingungen an der Duschtasse können Silikonfugen reißen und das Wasser kann ungehindert unter die Duschtasse laufen, womit ein Wasserschaden vorprogrammiert ist.
Wasseransammlungen führen zu Schimmelbildung und Materialschäden.
Gealterte Silikonfugen sind kein rein ästhetisches Problem, sondern noch dazu schädlich für die Gesundheit.

In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne über Elastische Fugen und gebe Tipps zur täglichen Pflege.

Ihr Stefan Loy Raumgestaltung

Erstellt am 11.03.2021 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen