Eine Neuigkeit von Baubiologie Herberg

Baubiologische Messtechnik

Die Baubiologie ist die Lehre der ganzheitlichen Beziehungen zwischen der bebauten Umwelt und Ihren Bewohnern.

Baubiologisch bauen bedeutet daher auch gesundes Bauen

Die Baubiologie will Aufklärung leisten und umweltkranken Menschen Hilfe zur Selbsthilfe geben. Stress- und krankheitsauslösende Faktoren wie Schimmelpilze, Wohngifte (Formaldehyd, PCP, PCB ...) oder Elektrosmog sollen so weit wie möglich reduziert werden.

„Das Vorbild ist die Natur“

Im Zuge der Evolution hat sich der Mensch an viele Umweltbedingungen angepasst. Durch die zunehmende Technisierung, die Verwendung synthetischer Produkte und veränderte Lebensbedingungen wird unser Immunsystem ständig erneut herausgefordert.

Viele umweltbedingte Belastungen haben ihren Ursprung im direkten Wohn- bzw. Arbeitsumfeld.

Hier können Baubiologen gezielt suchen, bewerten, sanieren und den behandelnden Ärzten, Heilpraktikern oder Umweltmedizinern einen Überblick über die vorgefundenen Stressoren wie Allergene, Schadstoffe oder technische Felder und Wellen geben.

Eine Baubiologische Hausuntersuchung verfolgt das Ziel Belastungen und Risiken zu vermeiden.
Sprechen Sie uns an oder besuchen Sie unsere Homepage
www.baubiologie-herberg.de
info@baubiologie-herberg.de

Erstellt am 12.06.2008 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen