Eine Neuigkeit von Heilpraktikerin Monika Arndt, Klassische Homöopathie, Heilhypnosetherapie & Ernährungsberatung

Gewichtsabnahme

Adipositas - Gewichtsabnahme

Abnehmen durch Hypnose hat nichts mit Diäten und / oder einseitiger Ernährung gemeinsam.

Gewichtsreduktion durch Hypnose wirkt auf mehreren Ebenen:

- Die Nahrungsaufnahme wird verändert, ohne dass man hungert.
- Körperfett wird abgebaut und es wird kein neues angelegt.
- Im Unbewussten ist verankert wie der Körper auszusehen hat.

Man ernährt sich gesünder, bewegt sich mehr und nimmt nach und nach ab, ohne Verzichtsgefühl.
Einfach mit weniger Essen gut auskommen!
Das Grundsätzliche der Raucherentwöhnung gilt auch hier.

Und es ist egal, ob Sie nur eine schöne Bikinifigur haben wollen- oder unter ihren Pfunden leiden.

Die Ursachen der Adipositas liegen sehr oft in der frühen Kindheit verborgen. Deshalb sind auch hier hypnoanalytische Methoden erfolgversprechend

Der Erfolg des Abnehmens durch Hypnose wird in wissenschaftlichen Studien beschrieben:
- 60 Frauen wurden beim Abnehmen kontolliert, die Frauen der Hypnose-Gruppe nahmen durchschnittlich 17 Pfund ab, während die Nichthypnose-Gruppe durchschnittlich nur 0,5 Pfund abnahm.
(Journal of Consulting and Clinical Psychology)
- In einer Studie mit zwei Abnehm-Gruppen (eine nutzte Hypnose, die andere nicht) verzeichnete die Hypnose- Gruppe kontinuierliche Resultate - und das auch noch nach zwei Jahren, während die Gruppe ohne Hypnose dem JoJo-Effekt unterlag.
(Journal of Clinical Psychology)
- In einer Analyse, in der der Einsatz von Hypnose beim Abnehmen untersucht wurde, wurde festgestellt, dass der Einsatz von Hypnose die Abnehmleistung während der Behandlung um 97% im Vergleich zur selben Vorgehensweise ohne Hypnose steigerte und noch wichtiger, der Langzeiteffekt nach der Behandlung steigerte sich um 146%.
(Journal of Consulting and Clinical Psychology).
https://heilpraktikerin-arndt.buchungsmanager24.de
Gerne können Sie mich auch anrufen unter 02922-9508542

Erstellt am 30.09.2013 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen