Eine Neuigkeit von Heilpraktikerin Monika Arndt, Klassische Homöopathie, Heilhypnosetherapie & Ernährungsberatung

Hypnose / Heilhypnose / Klinische Hypnose

Hypnose (Heilhypnose / Klinische Hypnose)
Ist der Gesamtvorgang von der Einleitung einer Trance über Hypnoanalyse, den Heilprozessen und der Ausleitung. Die Trance ist der Zustand, den sie von langen Autobahnfahrten her kennen.
Es wird eine vorübergehende Ruhigstellung und Entspannung - ähnlich der beim autogenen Training - erreicht, aber mit viel intensiverer Wirkung.
Die Hypnosetherapie ermöglicht es, Vergessen Geglaubtes, Verschuttetes, Verdrängtes, das im Unbewussten abgelegt ist, zu dem aber nur in Trance Zugang zu bekommen ist, aus der Vergangenheit aufzuarbeiten.



Wichtige Hinweise zur Hypnosetherapie

Wir arbeiten grundsätzlich mit tiefenpsychologischer Hypnose. Warum erläutere ich im Folgenden:

Bei dem von uns angewandten
Selbstorganisatorischen (aufdeckenden) Verfahren
geht man in die Tiefe der Seele (daher auch der Begriff "tiefenpsychologische" Hypnose).
Das heißt, in unserem Unbewussten wird nachgeschaut, was die Ursache für irgendein Problem war.
Beispielsweise:
Warum geraucht wird ,
warum die Schmerzen chronisch wurden,
warum Migräneattacken quälen,
wodurch die Depressionen entstanden,
warum bei Frauen das Brustwachstum aufgehört hat.
Die Ursache wird in Trance gesehen, erlebt und im Unbewussten verarbeitet.

Durch diese Vorgehensweise, die in Trance, eine tiefgehende Erleichterung schafft, werden im Unbewussten die Probleme gelöst und die oft von Psychiatern oder Psychotherapeuten befürchteten Effekte („es kann etwas hochkochen“) sind absolut gegenstandslos.
Termine können Sie buchen unter http://https//heilpraktikerin-arndt.buchungsmanager24.de
Gerne können Sie mich auch anrufen unter 02922-9508542

Erstellt am 30.09.2013 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen