Eine Neuigkeit von Ingenieurbüro für anlagentechnischen Brandschutz

Projektierung von Rauchansaugsystemen nach EN 54-20

Die Zeiten, als Rauchansaugsysteme noch als Sondersysteme galten sind längst vorbei. Dort, wo Standard Rauchmelder an ihre Grenzen stoßen, stellen Rauchansaugsyteme ihre speziellen Detektionsmöglichkeiten unter Beweis.

Seit Einführung der europäischen Norm EN 54 Teil 20 herrscht planungssicherheit. Mit den definierten Klassen A, B und C können Ingenieure und Planer von Rauchansaugsystemen die Geräte unterschiedlicher Hersteller bewerten und auf das entsprechende Schutzrisiko hin auslegen.

Für den Auftraggeber kann dies unter Umständen mit erheblichen Kosteneinsparungen verbunden sein. Gewiss bekommt er das passende System für sein spezielles Risiko.

Erstellt am 02.09.2014 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen