Eine Neuigkeit von Naturheilpraxis

Dunkelretreats ab März 2017 in Teltow möglich!

Anmeldung: www.saskiajohn.de oder info@saskiajohn.de

Ein Dunkelretreat, auch als Dunkeltherapie bekannt, ist ein längerfristiger Aufenthalt in einem vollkommen abgedunkelten Raum und dient der Selbst-Erkenntnis. Ursprünglich kommt diese Form der Innenschau aus dem tibetischen Kulturkreis, wo Mönche sich zwischen 49 Tage bis 3 Jahre diesem bewusstseinserweiternden Prozess aussetzen.

Da die gewohnten äußeren Reize im Dunkelretreat fehlen, verlagert sich der üblicherweise nach außen gerichtete Fokus der Aufmerksamkeit nach Innen und lässt uns in eine heilige Tiefe unterschiedlicher Graduierung eintauchen. In der Geborgenheit des Dunkels ist die Wahrnehmungsfähigkeit und Aufmerksamkeit um ein Vielfaches verfeinert. Mit brillanter Klarheit werden subtilere Welten erfahrbar, die zuvor jenseits unseres Bewusstseinshorizontes lagen, was einen stark reinigenden Effekt auf unsere Gedanken, Gefühle und unseren Körper hat.

In der Dunkelheit lösen sich verkrustete Schutzpanzer auf, verborgene Wahrheiten offenbaren sich ungeschminkt. Etwas nimmt uns mit in eine umfassende Bewegung, die durch die Dunkelheit ins Licht führt. Gleich einer Blüte, die sich den Sonnenstrahlen hingibt, öffnen wir uns im seligen Dunkel bis auf den uranfänglichen Grund und erkennen, was wir tief in unserem Wesenskern sind.

Anmeldung: www.saskiajohn.de oder info@saskiajohn.de



Erstellt am 09.01.2017 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen