Newsticker Aktuell - Alle Unternehmensmeldungen aus Soltau

Aktuelle Meldungen aus Soltau

07.10.2016 15:31 - schrieb: Forstflächen, Waldflächen, Landwirtschaftsflächen (Ackerland, Grünland) verkaufen

Sie möchten Ihre Waldflächen bzw. Forstflächen oder Agrarflächen (Ackerland, Grünland) verkaufen ? Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich. Für Sie als Eigentümer entstehen keine Kosten, bestehende Pachtverträge sind nicht relevant. Pachtverträge werden vom Käufer übernommen. Das Forstbüro Gräbner übernimmt für Sie die Verkaufsvorbereitung und die Suche nach den richtigen Käufer. Ich werde gern für Sie ... mehr lesen

07.10.2016 15:28 - schrieb: Waldflächen, Agrarflächen und sonstige Agrarimmobilien kaufen

Sie möchten zur Selbstbewirtschaftung oder Kapitalanlage kaufen? die aktuellen Angebote an Waldflächen bzw. Forstflächen, Agrarflächen (Ackerland, Grünland), Eigenjagden, Resthöfe sowie sonstiger Agrarimmobilien unter http://www.forstbuero-graebner.de/forstflaechen-agrarimmobilien-kaufen.php

09.04.2015 19:16 - schrieb: „Ferien Aktiv „ – Schülerfreizeitangebot der TAS Soltau

Am Mittwoch, dem 01.04.2015, startete die TAS Soltau ihr neues Projekt „Ferien Aktiv“. 12 Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren haben die Chance genutzt und einen interessanten Tag bei der TAS Soltau verlebt. In den Werkstätten der TAS Soltau, in denen Jugendliche auf eine Ausbildung vorbereitet werden oder einen Beruf erlernen und Erwachsene eine Weiterbildung oder Umschulung absolvieren, haben sie unter ... mehr lesen

09.04.2015 19:14 - schrieb: Indischer Bischof besucht TAS

Am Dienstag, dem 17. März, besuchte der Indische Bischof Johan Dang die TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH in Celle und Soltau. Bei Rundgängen durch die Bildungszentren konnte er sich einen Überblick über das breite Spektrum und die hohe Qualität der angebotenen Bildung verschaffen. In Gesprächen mit Bildungsteilnehmern, Ausbildern, Lehrern und Sozialpädagogen informierte er sich über die Aus- und ... mehr lesen

28.08.2014 12:38 - schrieb: Sonderpreis: Jetzt Briefpapier bestellen!

Sie benötigen wieder neues Briefpapier? Dann haben wir jetzt ein unschlagbares Angebot für Sie! Bei uns erhalten Sie bis zum 30.9.2014 1000 Blatt DIN A4 Briefpapier, 4/0 farbig zum Preis von 76,90€ zzgl. MwSt. Dabei übernehmen wir die Erstellung der Druckdatei auf Basis Ihres aktuellen Briefbogens für einmalige 60,00€ zzgl. MwSt. Sie sind überzeugt? Dann melden Sie sich bei uns! www.ebmedien.de / 05191 ... mehr lesen

08.01.2011 09:00 - schrieb: Konstante Zuschüsse für Schuldnerberatung bei steigendem Bedarf

Sozialministerin Aygül Özkan betont anlässlich einer Ansprache in Harpstedt am 07.01.2010 den steigenden Bedarf und die gesellschaftliche Bedeutung der Schuldnerberatung. Für Präventionsarbeit bei Jugendlichen und Eltern werden 266.000 Euro zur Verfügung gestellt. Ein Tropfen auf den heißen Stein? Um die Probleme der Überschuldung strukturiert zu reduzieren, sollte aus meiner Sicht \"wirtschaftliches ... mehr lesen

25.12.2010 13:03 - schrieb: Buchtip zu Weihnachten zur Analyse von ökonomischem Verhalten

\"Fresse\" gerade ein Buch von Dan Ariely mit dem Titel Denken hilft zwar, nützt aber nichts - die Logik der Unvernunft - warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen. Kurzweilig und interessant werden hier mit kurzem Nachdenken die eine oder andere kleine eigene Schwäche beleuchtet, aber auch die Auswirkung auf ein globales Finanzsystem. Menschen mit Schulden sollen doch einmal die leihbiblohtekarin ... mehr lesen

19.12.2010 09:04 - schrieb: Kurze Ausbildung mit besten Berufschancen - Artikel aus der Walsroder Zeitung

[Walsrode.] Am 24. Januar fällt im Schulungszentrum des DRK in Walsrode, Albrecht-Thaer-Straße 2, der Startschuss für den Lehrgang, der am 22. Juli enden soll. Zehn der 20 Plätze sind noch frei. Sind die Voraussetzungen erfüllt, ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit über den sogenannten Bildungsgutschein möglich. Der Lehrgang umfasst insgesamt 704 Unterrichtsstunden Theorie und 304 Stunden ... mehr lesen

05.12.2010 18:15 - schrieb: Neue Düsseldorfer Tabelle für 2011 veröffentlicht

Neue Düsseldorfer Tabelle 2011 Die Familiensenate des Oberlandesgerichts Düsseldorf haben am 30.11.2010 die Neufassung der Düsseldorfer Tabelle (gültig ab dem 01.01.2011) bekannt gegeben. Die Änderungen stehen unter dem Vorbehalt, dass der Bundesrat den vom Bundestag beschlossenen Existenzminimum-Berichten am 17.12.2010 zustimmen wird. Die Familiensenate des Oberlandesgerichts Düsseldorf haben am 30.11.2010 ... mehr lesen

03.04.2006 21:26 - schrieb: Verkehrs-Rechtsschutz

Steuern Sie einen preiswerten Rechtsschutz an. Für umgerechnet 2, 98 Euro pro Monat finden Autofahrer ihren Weg durch das Paragrafengewirr im Straßenverkehr. - Nur 35, 70 Euro Jahresbeitrag kostet ein Verkehrs-Rechtsschutz der HUK-COBURG für einen Beamten oder Angestellten im Öffentlichen Dienst. 24-Stunden-Anwalts-Hotline

18.02.2006 22:33 - schrieb: Achtung Österreich-Urlauber

Seit 15. November gilt in Österreich auch tagsüber Lichtpflicht. Alle Autofahrer müssen ganzjährig das Abblendlicht einschalten. Die Regelung gilt innerorts und außerhalb und auch für ausländische Verkehrsteilnehmer. Nichtbeachten wird mit einem Bußgeld von 15 Euro belegt, wobei die Polizei bis April nur mündliche Verwarnungen aussprechen will.

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja