Newsticker Aktuell - Alle Unternehmensmeldungen aus Ottersberg bei Bremen

Aktuelle Meldungen aus Ottersberg bei Bremen

29.09.2015 08:34 - schrieb: Legasthenie,Rechenschwäche & Co

Seit 10 Jahren bin ich nun selbstständig und arbeite mit Grundschulkindern und Jugendlichen an ihren überwindbaren Schwierigkeiten in der Rechtschreibung dem Lesen und/oder des Rechnens. Die Wissenschaftler sind sich weder einig wie wir das nun nennen oder ob es das überhaupt gibt. Es gibt Befürworter und Gegner verschiedener Theorien. Fakt ist aber, dass diese Kinder mit einer diagnostizierten Legasthenie ... mehr lesen

17.07.2015 19:22 - schrieb: Schlechte Noten: Zeit für ein Lerncoaching/Lernberatung!

Lerncoaching ... ist für Lernende jeden Alters geeignet und ist immer Hilfe zur Selbsthilfe. In wenigen Sitzungen können Lernschwierigkeiten überwunden werden. Themen die mitgebracht werden sind individuell, als Beispiele sind hier genannt: Lernstress, zu wenig Lernerfolge, Konzentrationsprobleme, fehlende Motivation, Prüfungsängste, Versagensängste, man weiß nicht wie man lernen kann, Probleme mit ... mehr lesen

17.07.2015 19:17 - schrieb: Lernberatung in der Ferienzeit nutzen

Liebe Schüler und liebe Eltern ! Ich wünsche Allen eine schöne, erholsame Sommerzeit! Kommt gut erholt, motiviert mit neuen Kräften und neuem Mut wieder! In der Ferienzeit bin ich für Beratungsgespräche und Interventionsplanung für Euch/Sie da! Heike Fano Integrative Lerntherapie Lerncoaching Lernberatung Telefon : 04293 / 7894984

08.06.2015 11:47 - schrieb: Mit viel Geduld, Empathie und Ausdauer Therapeutin Heike Fano im Interview zum Thema Legasthenie und Dyskalkulie

Die integrative Lerntherapeutin Heike Fano, die sich 10 Jahren in Fischerhude selbstständig gemacht hat, spricht mit mir über die Probleme der von Dyskalkulie oder LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche) betroffenen Kinder und die richtige Umgehensweise mit Lernbeeinträchtigungen bei Schülern. Was verbirgt sich denn eigentlich hinter den fremdartigen Begriffen Legasthenie und Dyskalkulie? Legasthenie oder ... mehr lesen

31.05.2015 12:34 - schrieb: Motivierter Lernen - bessere Noten : Lerncoaching hilft!

Um schlechte Noten in den Griff zu bekommen, nützt es nichts diese zu ignorieren und den "Kopf in den Sand" zu stecken" oder sich immer wieder selbst zu bestätigen, dass man doch eh zu dumm,faul oder was auch immer ist! Zunächst sollten die Schüler und ihre Eltern die Lernschwierigkeiten akzeptieren-den Problemen in die Augen schauen: nur dann wird man erstmal handlungsfähig und man kann überlegen welche ... mehr lesen

26.04.2015 16:58 - schrieb: Vom Erkennen einer Lese-Rechtschreibstörung oder Rechenstörung

Kinder mit Legasthenie bleiben bereits in der ersten Phase des Lesen-und Schreibenlernens zurück. Sie haben Schwierigkeiten, das Alphabet auszusagen, die Buchstaben korrekt zu benennen oder einfach Wortreime zu bilden. Das für das flüssige Lesen notwendige Zusammenschleifen der Buchstaben gelingt ihnen nicht. Beim Vorlesen treten Fehler auf, die sich im Auslassen, Ersetzen, Verdrehen oder Hinzufügen ... mehr lesen

11.04.2015 21:38 - schrieb: Burn out schon bei Kinder? Überfordern wir unsere Kinder?

Immer mehr haben Kinder-und Jugendärzte mit erschöpften Kindern und Jugendlichen zu tun. Scheinbar hat die sogenannte Erschöpfungsdepression das Kinder-und Jugendalter erreicht und wird zu einer neuen Diagnose für Kinder und Jugendliche. Woran können wir erkennen, wenn ein Kind oder Jugendlicher an einem "Burn out" leidet? Man hat herausgefunden das es die selben Symptome sind wie bei Erwachsenen, die ... mehr lesen

23.03.2015 11:25 - schrieb: Lösungsorientierte Hypnose bei Lernproblemen...

die Kinder,Jugendliche und Erwachsene beeinträchtigen. Ursächlich kommen eine ungünstige Lernatmosphäre, unverarbeitete Erlebnisse, sowie Glaubenssätze und Negativsuggestionen in Frage, die oft unbemerkt sehr stark wirken. Es tut gut, das Selbstbild zu regulieren und zu erweitern. Als erstes Ziel, welches Schüler angeben was sich verändern soll sind bessere Noten, im zweiten Schritt werden Ziele wie ... mehr lesen

14.03.2015 17:30 - schrieb: Legasthenie/LRS und Englisch als Fremdsprache

Viele Lese-rechtschreibschwache Schüler und Schülerinnen bekommen in der Regel auch Schwierigkeiten in Englisch. Und das, obwohl sie hochmotiviert und spielerisch an die Fremdsprache herangeführt werden. So fällt es oft erst in der 5. oder 6. Klasse auf, dass die Schüler diese Sprache nur unter großen Schwierigkeiten erlernen können.Für einen Schulabschluss braucht aber jeder das Fach Englisch. Lange ... mehr lesen

14.03.2015 16:43 - schrieb: Was wird durch Lerncoaching erreicht und was ist das Besondere an Lerncoaching?

Lerncoaching grenzt sich im allgemeinen von Nachhilfe und Lerntherapie ab. Vielmehr ist Lerncoaching fächerübergreifend und ist nicht an spezifischen Lerninhalten gebunden. Im Lerncoaching werden nicht nur Lernstrategien entwickelt, sondern auch an Themen wie Motivation, Konzentration,Ängste, sowie soziale Kompetenzen oder das eigene Selbstmanagement und der Veränderung der Einstellung und inneren Haltung ... mehr lesen

03.03.2015 09:09 - schrieb: Für Schulangst gibt es viele Anzeichen

Plötzliche Bauchschmerzen,Kopfschmerzen, Nervosität oder Unruhe. Kinder drücken mit solchen unspezifischen Beschwerden häufig Schulangst aus. Für Eltern ist es nicht immer einfach zu erkennen, woher diese Beschwerden kommen.Ist es Mobbing? Oft steckt auch eine unentdeckte Lese-Rechtschreibschwäche oder Rechenschwäche, genannt auch Legasthenie oder Dyskalkulie dahinter. Hier können sich die Eltern für ... mehr lesen

02.03.2015 12:32 - schrieb: Integrative Lerntherapie: eine Investition in die Zukunft die sich lohnt...

Eine integrative Lerntherapie findet immer im Einzelsetting statt. So lernen die Kinder mit eine Leserechtschreibschwäche oder Rechenschwäche in ihrem eigenen Tempo und unabhängig jeglicher Konkurrenz. Im Verlauf findet eine ständige Prozessdiagnostik satt. Die Lerntherapie endet, wenn definierte Ziele erreicht sind, der Lernende wieder am schulischen Lernen teilhat und die Verantwortung für sein Lernen ... mehr lesen

08.07.2013 18:42 - schrieb: Termine Informationsabende

Kennen Sie das: IHR KIND HAT KEINE LUST AUF SCHULE UND LERNEN !! IHR KIND LERNT UND LERNT UND DANN WIRD ES DOCH WIEDER EINE FÜNF Sie möchten jedoch, ...Ihrem Kind die bestmögliche Unterstützung geben, damit es wirklich leichter lernen kann, auch wieder mit Begeisterung zur Schule geht und effektiver lernt. ...dass Ihr Kind das Gelernte während den Arbeiten abrufen kann……. DANN INFORMIEREN SIE SICH JETZT!!!!!! ... mehr lesen

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja