Eine Neuigkeit von BÜROTEX metadok GmbH

Ministerpräsident Kretschmann zu Besuch bei BÜROTEX

Der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, informierte sich während eines Besuchs in Nürtingen . über die nun schon seit 30 Jahren agierende BÜROTEX Gruppe. Das persönliche Bild eines wirtschaftlich erfolgreichen und zugleich verlässlich soliden Unternehmens, dem gleichsam regionale Mittelständler wie auch international operierende Konzernkunden vertrauen, wurde als Anlass gesehen, die Nürtinger Innovationsschmiede bei einem persönlichen Besuch näher kennen zu lernen.
„Unsere Arbeitswelt verändert sich durch die Digitalisierung stark. Es entstehen neue Anforderungen an Kommunikation, Qualifizierung und Arbeitsorganisation. BÜROTEX metadok GmbH ist mit ihren IT-Lösungen und Dienstleistungen, insbesondere durch ihr Cloud Computing, ein wertvoller Standortfaktor in Baden-Württemberg“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitag (30. Oktober 2015) in Nürtingen.


(Quelle: Nürtinger Zeitung)http://www.ntz.de/suche/suchergebnis/ministerpraesident-kretschmann-zu-besuch-im-wahlkreis/

Erstellt am 02.11.2015 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja