Eine Neuigkeit von Vita-Vitalis Ayurvedamassagen

Fragen und Antworten

Du machst Ayurveda wie muss ich mir das vorstellen?

Nun, als Ayurveda Therapeutin schaue ich natürlich erst mal wo der Schuh drückt. Dazu habe ich einen Fragebogen erstellt, den ich mit dir durchgehe. So ergibt sich für mich ein Bild vom deinem Wesen und dem was aus dem Gleichgewicht gekommen ist.
Danach wird ein Ziel festgelegt, was du erreichen möchtest. Du hast z.B. Verspannungen und dadurch ausgelöst Kopfschmerzen, Nackenschmerzen. Ich würde jetzt nach Ernährungsgewohnheiten schauen, wie deine Haltung ist und mir ein Bild machen von deinen körperlichen Beschwerden. Dabei drücke ich verschiedene Punkte am Körper.
Dann sage ich dir, wie du mit Kräutern, Gewürzen (innerlich und äußerlich), mit Massagen oder Bewegungen dagegen steuern kannst.


Wie geht eine Ayurvedische Massage
Die ayurvedische Massage wird mit warmen Kräuterölen durchgeführt.


Wenn du nur eine Wellnessanwendung zur Entspannung und Regeneration möchtest, nehme ich Sesamöl.


Ansonsten der Konstitution entsprechend oder die Selbstheilungskräfte fördernde Kräuteröle.


Eingeölt wird der ganze Körper vom Kopf (auch die Haare) bis zu den Füßen. Es ist keine klassische Massage, sondern ein sanftes, manchmal auch ein festeres ausstreichen, kreisen oder sanftes Klopfen.

Erstellt am 19.05.2019 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja