Jetzt geöffnet
Schließt in 3 Stunden

Rechtsanwaltskanzlei Alberth in Neunkirchen am Brand

Öffnungszeiten

Montag
08:45 12:00
14:00 17:00
Dienstag
08:45 12:00
14:00 17:00
Mittwoch
08:45 12:00
14:00 17:00
Donnerstag
08:45 12:00
14:00 17:00
Freitag
08:45 12:00
Samstag
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen

Stichworte

arbeitsrecht mietrecht familienrecht erbrecht rechtsanwälte rechtsanwalt schadensersatz unfall anwalt rechtsanwältin kündigung schmerzensgeld nachbarrecht ehevertrag zugewinn kindesunterhalt erbvertrag scheidungsanwalt ehegattenunterhalt trennungsunterhalt

Beschreibung von Rechtsanwaltskanzlei Alberth

Mein Impressum finden Sie im Newsticker vom 20.10.2016

Seit Beginn meiner anwaltlichen Tätigkeit im Jahre 1990 beschäftige ich mich schwerpunktmäßig mit dem Familienrecht. Hierzu gehören unter anderem Scheidungen, Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht, Vermögensauseinandersetzung, Zugewinnausgleich und Vertragsgestaltungen.

Des Weiteren bin ich auf dem Gebiet des Erbrechts tätig. Ich berate Sie zu erbrechtlichen Gestaltungen, Testament, Erbvertrag, zum Pflichtteilsrecht, oder auch zu Ihren Rechten und Pflichten nach Eintritt eines Todesfalls und helfe Ihnen auch hier bei der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit sind Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche.

Ich setze mich im Sinne meiner Mandanten dafür ein, Streitigkeiten vorzubeugen und durch Verhandlungen kostenintensive, langwierige und nervenaufreibende gerichtliche Auseinandersetzungen weitestgehend zu vermeid

Mehr Informationen finden Sie unter:

Zuletzt online 26.09.2017 09:08

Standort von Rechtsanwaltskanzlei Alberth

Bilder von Rechtsanwaltskanzlei Alberth

Newsticker von Rechtsanwaltskanzlei Alberth

am: 26.09.2017

Die gerichtliche Anordnung eines Wechselmodells bei einem Umgang mit dem Kind ist auch gegen den Willen eines Elternteils möglich, dies hat der BGH bereits ...

am: 08.09.2017

Der Umgangsberechtigte darf den Ferienort, an dem er mit dem Kind Urlaub machen will, frei bestimmen. Eine Zustimmung des anderen Elternteils ist nicht ...

am: 08.09.2017

Bei benachbarten Hanggrundstücken ist bei der Messung der zulässigen Pflanzenwuchshöhe auf das höher gelegene Grundstück abzustellen. Darauf hat der BGH ...

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Mehr Informationen