Newsticker Aktuell - Alle Unternehmensmeldungen aus Münzenberg

Aktuelle Meldungen aus Münzenberg

08.01.2020 11:21 - schrieb: Alles Schlechte zum neuen Jahr

Für alle Pessimisten auf dieser Welt: Das Internet ist so schlecht für die Wirtschaft und wird den stationären Markt verdrängen und wir werden alle arbeitslos. Für alle anderen ein paar Beispiele: Mir wurde von einem Frisör erzählt, der mittlerweile 60% seines Umsatzes mit dem Verkauf von Haarpflegeprodukten macht. Das liegt daran, dass für bestimmte Frisuren bestimmte Mittel benötigt werden. Und die ... mehr lesen

17.12.2019 09:54 - schrieb: Zeitmanagement in Biberach

Schon der römische Philosoph Lucius Annaeus Seneca erkannte: Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. Im Talmund steht: Wenn nicht ich es tue, wer sonst. Wenn nicht gleich, wann dann. Weniger Stress und mehr Struktur entspannen den Arbeitstag. Wer mehr Struktur in seine Arbeitsläufe bringen will, muss lernen zu planen, zu priorisieren und zu delegieren ... mehr lesen

04.12.2019 10:42 - schrieb: Beratungskompetenz in der Energieeffizienz

Zweitägiger Workshop im Bereich Energieeffizientes Bauen am 27. und 28. November 2019. Vermittelt wurden die Grundlagen der aktiven Beratung von Dienstleistungen in der energetischen Sanierung. Die Teilnehmenden konnten die verschiedenen Abläufe eines Aufbaus einer Kundenbeziehung kennen lernen und ausprobieren. Die Vorstellung der Inhalte erfolgte in Form von Vortragspräsentationen, Arbeitsgruppen ... mehr lesen

20.11.2019 10:37 - schrieb: Erfahrungen mit Foto Kalendern

Albelli: Ich möchte online gestalten – ganz einfach, pro Blatt ein Foto. Das Februar Blatt hat keine Monatsbezeichnung, ich versuche den Monat manuell einzufügen. Das geht nur in Schwarz, die anderen Monatsbezeichnungen sind in Weiß. Die anderen sind in Schriftgröße 55, die kann man bei der manuellen Eingabe nicht auswählen. Die Aufteilung in ein oder verschiedene Bilder pro Seite wird je nach Monat ... mehr lesen

13.11.2019 10:57 - schrieb: Kundenbeziehungen ausbauen geht so und so

Ich habe bei Weinvorteil Wein gekauft. Jetzt bekomme ich wöchentliche Mails mit Angeboten zu Wein. Heute mit dem Thema: „Wir vermissen Sie….“ Sehr beliebt dieses spezielle Mail mit dieser Ansprache bei vielen Online Shops. Ich schreibe zurück: Könnten Sie bitte Ihre Mail Quote verringern. Ich habe gerade bei Ihnen gekauft und ich bin kein Alkoholiker. Ich habe erst eine Flasche getrunken. Immerhin kommt ... mehr lesen

06.11.2019 15:06 - schrieb: Service am Kunden

Mittlerweile habe ich bei der Ing DiBa 4 verschiedene Passwörter Mittlerweile habe ich bei der Ing DiBa 4 verschiedene Passwörter: eines für den Internet Zugang, ein Zweites, aus dem ich beim Internetzugang 2 Zeichen auswähle, ein Drittes für die App und ein Viertes fürs Telebanking. Vielleicht soll das besonders sicher sein, aber ich muss mir so viel Passwörter aufschreiben, um immer die richtigen ... mehr lesen

06.11.2019 11:23 - schrieb: Die Bank am Telefon

Mittlerweile habe ich bei der Ing DiBa 4 verschiedene Passwörter: eines für den Internet Zugang, ein Zweites, aus dem ich beim Internetzugang 2 Zeichen auswähle, ein Drittes für die App und ein Viertes fürs Telebanking. Vielleicht soll das besonders sicher sein, aber ich muss mir so viel Passwörter aufschreiben, um immer die richtigen zum richtigen Zeitpunkt zu haben. Ob das sicherer ist? #Banken #Service ... mehr lesen

29.10.2019 11:01 - schrieb: Die Kopflosigkeit des Vertriebs

Vom Hunter zum Farmer „Wenn wir es schaffen, dass unser Vertrieb erst seinen Kopf einschaltet, bevor er aufs Gaspedal tritt, haben wir gewonnen“ ist das Zitat eines Geschäftsführers zur Arbeitsweise seiner Mitarbeiter im Verkauf. Der Außendienst ist von der Veranlagung her ein Hunter, der gern dem nächsten Kunden hinterherjagt. Vielleicht kommt das aus unserer sehr frühen Vergangenheit als Jäger und ... mehr lesen

25.10.2019 11:12 - schrieb: Der aktuelle Sales Manager Lehrgang ist absolviert

Und wieder ein tolles Team beim Sales Manager Lehrgang Die glücklichen Absolventen des gerade zu Ende gehenden Sales Manager Lehrgangs, der zum wiederholten Male bei der IHK in Mannheim durchgeführt wurde. Je 3 motivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Verkaufsinnen- und Außendienst aus den verschiedensten Branchen, von der Backdekoration über die Mineralienindustrie, Qualitätssicherung, Baustoffe ... mehr lesen

14.10.2019 10:18 - schrieb: Katze müsste man sein

dann wären die Ohren in Ordnung. Amplifon schickt mir eine Werbung für einen kostenlosen Hörtest, ich muss allerdings eine Tel. Nr. anrufen, um herauszufinden, wo mein nächstes Fachgeschäft sitzt. Einen personifizierten Serienbrief mit einer zugeordneten Adresse zu verknüpfen ist so ziemlich das einfachste der Welt. Hier erkennt man schon an den unterschiedlichen Schrifttypen, dass der Brief vorgedruckt ... mehr lesen

08.10.2019 15:45 - schrieb: Datensicherheit ist nicht schwer

Der Weiterbildungserver des Landes Baden-Württemberg schickt mir einmal im Jahr eine Nachricht, indem ich aufgefordert werde, meine eingetragenen Daten zu überprüfen. Wenn ich die Überprüfung nicht wahrnehme, wird mein Account gelöscht. Die THM in Gießen bittet mich regelmäßig, mein Passwort zu ändern. Bei der Mercedes me App kann ich selbst entscheiden, ob ich regelmäßig eine Erinnerung zur Passwortänderung ... mehr lesen

02.10.2019 09:36 - schrieb: Hat sich was mit Datenschutz

Ist das ein Datenschutzhammer? Bei Tripadvisor habe ich mein Passwort vergessen. Kein Problem, das kann man ja zurücksetzen. Als ich das neue Passwort einsetzen will – eine Plattform, die ich nicht aktiv für Buchungen nutze, bekommt von mir ein Standard Passwort, kommt der Hinweis: „Dieses Passwort wurde auf einer anderen Website veröffentlicht. Bitte wählen Sie eine sichere Alternative aus, um Ihr ... mehr lesen

30.09.2019 09:11 - schrieb: Reklamation mal anders

Die Fehler unserer Kunden. Heute veröffentlicht in der Vertreibszeitung https://vertriebszeitung.de/nicht-an-jeder-reklamation-ist-das-produkt-schuld-die-fehler-unserer-kunden/

26.09.2019 09:38 - schrieb: Verschimmelte Kundenbeziehungen

Wie Sie auf dem Bild hier oder auf meinem Blog sehen können: Schimmel kann auch faszinierend sein. Deli Margarine, Ich öffne eine Verpackung, verschimmelt. Ich schreibe den Hersteller an, er antwortet, da das Mindesthaltbarkeitsdatum um 8 Wochen überzogen ist, kann das passieren. Vielleicht hat er Recht, aber mein Vertrauen an Deli hat jetzt einen großen Knacks bekommen. Seit gefühlt 20 Jahren nehme ... mehr lesen

19.09.2019 11:40 - schrieb: Einblick in den täglichen Posteingang

Wie süß, ich habe mal wieder auf Viadeo eine Kontaktanfrage angenommen: Sofort kommt folgende Nachricht Hallo, Ich habe private Angelegenheiten mit Ihnen zu besprechen, kann jedoch keine Inhalte auf dieser Plattform veröffentlichen. Bitte kontaktieren Sie mich über die folgende E-Mail: 12345678@gmail.com Prost (statt viele Grüße) Ein Übersetzungsproblem oder ein Gag? Viadeo ist die Plattform, über die ... mehr lesen

12.09.2019 09:33 - schrieb: Innovative Konsumgüter und nachhaltige Geschäftsmodelle

Sustainable & Biobased, eine tolle Veranstaltung vom Technologieland Hessen zum Thema innovative Konsumgüter und nachhaltige Geschäftsmodelle: Julian Reitze von Rezemo mit, wenn schon Kaffeekapseln, dann aus Holz. Martin Weiß von Backwood beweist, dass man gute Surfboards auch oder wieder oder immer noch aus Holz machen kann. Svenja Bickert-Appleby von Solostücke arbeitet an zirkulärer Mode, dem Pullover ... mehr lesen

04.09.2019 09:43 - schrieb: Durch Reklamationen Freunde gewinnen

Reklamationen sind immer ein Ärgernis. Reklamationen bieten große Chancen. Unberechtigte Reklamationen sind der Schlüssel zum Erfolg? Reklamationen sind ein Graus für jedes Unternehmen. Zum einen stören sie den täglichen Arbeitsprozess, zum anderen rütteln sie am Thron der Unfehlbarkeit, denn jedes Unternehmen möchte natürlich reklamationsfrei sein. Wie heißt es noch im Total Quality Management hierzu ... mehr lesen

28.08.2019 11:07 - schrieb: 1a Service bei Mercedes

Letztes Jahr bei einem Mercedes Vertragshändler – den ich nur besuche, wenn es Service Updates gibt. Der Kundendienst meldet sich, um mir zu sagen, dass der angeforderte Service bei dem Wagen mit meinem Kennzeichen nicht geht. Ich habe die letzten drei Autos immer das gleiche Kennzeichen. Als sich das herausstellt, bittet der Service, meinen KFZ Schein einzuschicken, damit der Wagen angelegt werden ... mehr lesen

22.08.2019 10:14 - schrieb: Volle Power für den Herbst

Im Herbst geht es so richtig nochmal zur Sache: Anfang September in Stuttgart ein Vortrag zum Thema Unternehmen Superstar. Mitte September beginnt der neue Sales Manager Lehrgang in Mannheim. Ende September leite ich einen Workshop auf der YC-PM-Summit 2019 in Frankfurt. Mitte Oktober startet der Sales Manager Lehrgang in Darmstadt. Ende Oktober bin ich Coach im Coaching Café auf dem Hessischen Innovationskongress ... mehr lesen

08.08.2019 09:35 - schrieb: Wie die Zeit vergeht,

10 Jahre RKW und auch das ist schon wieder 2 Jahre her https://wordpress.com/post/koenigskonzeptblog.wordpress.com/3163

Weitere Unternehmensmeldungen

31.07.2019 10:51 - schrieb: Königskonzeptgeschichten

In Gießen sind auf einem Parkplatz einem Mann 9.000 Euro entrissen worden. Er hatte sich mit einem Mann getroffen, um Bitcoins zu kaufen. Vermutlich gab es zusätzlich auch ein paar Meter WLan Kabel. Um Bitcoins gibt es mittlerweile einen richtigen Abzocker-Hype – also Vorsicht. Wenn Ihnen jemand das Blaue vom Himmel verspricht, fordern Sie eine durch Bankbürgschaft abgesicherte Garantie. In Lumbdatal ... mehr lesen

24.07.2019 11:21 - schrieb: Was das Internet so alles hergibt

Ihre Jahresverbrauchsrechnung für das Vertragskonto 2510301983 wurde erstellt und ist im Onlineportal für Sie hinterlegt. Bitte rufen Sie diese zeitnah ab. Warum zeitnah? Nach einem Kauf im Internet werde ich von ShopVote zu einer Bewertung aufgefordert. Nachdem ich die Bewertung abgegeben habe, bekomme ich die Bitte zur Bestätigung mit dem Hinweis, dass die Bewertung innerhalb von 48 Stunden geprüft ... mehr lesen

17.07.2019 10:51 - schrieb: Sales Manager 2019 Weingarten

Schon der dritte Sales Manager Lehrgang in diesem Jahr, nach Darmstadt und Mannheim jetzt bei der IHK in Weingarten. Die unglaubliche Harmonie der Teilnehmer untereinander und das konstruktive Miteinander ist etwas, was mir bei diesen Lehrgängen allgemein und bei diesem Lehrgang besonders auffällt. So eine Harmonie wünscht man sich in vielen Vertriebsmannschaften. Dieses Mal haben wir Teilnehmer von ... mehr lesen

10.07.2019 10:16 - schrieb: Sales und Pizza in Mainz

Nein, unter dem Thema stand der Workshop an der Hochschule in Mainz nicht, aber die Pizza Session hat gezeigt, wie man mit der richtigen Mannschaft mit viel Pizza professionell umgeht. Kernthema war allerdings ein Sales Workshop: Die verantwortlichen Mitglieder für das Thema Vertrieb der studentischen Unternehmensberatungen aus Mainz, Wiesbaden, Bamberg und Stuttgart waren in Mainz zusammengekommen ... mehr lesen

03.07.2019 09:40 - schrieb: Was man auf Konferenzen so alles erlebt

Einen sehr schönen Satz, den ich letztens gehört habe: Mitarbeiter suchen nicht mehr Unternehmen, sie suchen Unternehmenskulturen. Aus einem Kongress zum Thema Werte und Ethik in Oberursel ein Vortrag zum Thema Veränderungen der Firma Arnold. Ein faszinierendes Geschäft mit faszinierenden Produkten und Kontakten aber der Vortrag war eine reine Unternehmenspräsentation. Vielleicht sollte er seinen Vortrag ... mehr lesen

19.06.2019 10:31 - schrieb: Manche merken es einfach nicht.

Diese dummen automatischen E-Mail Antworten gehen mir mittlerweile so auf den Senkel „vielen Dank für Ihre Nachricht. Uns ist es besonders wichtig, Ihr Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten“. Das finde ich toll. „Aufgrund eines hohen E-Mail Aufkommens kann es jedoch derzeit zu Verzögerungen bei der Beantwortung von Kundenanfragen kommen“ (Na, ob das wohl gelogen ist? Wenn immer hohes E-Mail Aufkommen ... mehr lesen

12.06.2019 09:55 - schrieb: 10 neue IHK geprüfte Consulting Assistants an der Konrad-Adenauer-Schule in Kriftel

Bessere Berufsaussichten, schnellere Aufstiegsmöglichkeiten und die Förderung von qualifizierten Mitarbeiter/-innen sind die Hauptgründe für den Abschluss der Zusatzqualifikation Consulting-Assistant (IHK). Dieser berufsbegleitende Lehrgang ermöglicht die Übernahme höher qualifizierter Tätigkeiten auch ohne Hochschulabschluss. Der seit über 10 Jahren durchgeführte Kurs entstand in Zusammenarbeit mit ... mehr lesen

05.06.2019 10:58 - schrieb: Seid gut zu euren Mietern

Aus einer Konferenz zum Thema Mieterstrom. Zur Erklärung: Mieterstrom ist eine Aktion, um Mieter von Wohnungen Strom aus erneuerbaren Energien zur Verfügung zu stellen, der auf oder am Gebäude, in dem sie wohnen, produziert wird. Die Erfolge bisher sind gering, die Ertragsaussichten für die Vermieter mehr als dürftig. Man will jetzt eine umfangreiche Kampagne starten, um mehr Mieter für das Thema zu ... mehr lesen

31.05.2019 10:27 - schrieb: Was der Elevator mit dem Aufzug zu tun hat

Gerade ist in der Vertriebszeitung ein Artikel über den Elevator Pitch erscheinen, den ich vor einigen Jahren geschrieben habe. Der Elevator Pitch soll in den 80er Jahren in den USA entstanden sein. Viele junge Mitarbeiter in Unternehmen standen vor dem Problem, dass sie zwar gute Ideen hatten, aber diese nicht an den richtigen Stellen anbringen konnten. So entwickelte sich die Technik, am Aufzug einen ... mehr lesen

21.05.2019 09:57 - schrieb: Wahlen, Parteien und ihre Vertriebskonzepte

Wahlmüdigkeit breitet sich aus Nach jeder Wahl beklagen die Parteien die Wahlmüdigkeit der Bürger. Ob bei Bundes-, Regional- oder Europawahlen, viele Bürger scheuen offensichtlich den Gang zur Urne und verpassen so die Gelegenheit, an der politischen Entwicklung eines Landes mitzuwirken. Unterschiedlichste Begründungen müssen dafür herhalten, vom Wetter, über die nicht angenommenen Wahlkampfthemen bis ... mehr lesen

14.05.2019 10:07 - schrieb: Wein für Hessen und Bayern

Ich trink den Wein nicht gern allein sondern vielleicht mir Freunden aus Bayern? Havesko, ein Wein Lieferant, schickt mir eine Bestätigung für eine Weinlieferung mit Hinweis, wann sie ankommt. Mein Wein ist einen Tag vorher mit einer anderen Bestätigung schon angeliefert worden, außerdem ist die Versandbestätigung für Bayern und ein völlig anderer Name – ich lebe in Hessen. Ich rufe an, der Fall ist ... mehr lesen

08.05.2019 10:29 - schrieb: Zeitmanagement geht immer

Wer erfolgreich ist, hat keine Zeit Ist erfolgreich, wer keine Zeit hat? Oder ist er einfach nur nicht so gut organisiert? „Zeitmanagement geht immer“ ist ein Satz, den ich häufig aus Weiterbildungs-Institutionen höre. Während viele Softskill Tagesseminare, bedingt durch die starke Konjunktur, nicht durchgeführt werden können, wächst das Interesse an Möglichkeiten, seine persönliche Zeitplanung besser ... mehr lesen

30.04.2019 10:21 - schrieb: Manche Besen kehren gut, manche nicht.

Was mir so tagtäglich unter die Finger kommt. Jemand, der sich so intensiv wie ich mit dem Thema Vertrieb beschäftigt, wird leicht zum Mystery Shopper. Egal, wo er geht und steht. Gerade habe ich bei einem Kunden die Mikogo Plattform kennen gelernt, die geeignet ist, um mit verschiedenen Teilnehmern eines Lehrgangs online Wissen zu teilen. Sie wirkt unkompliziert, ich bin gespannt. Es gibt auch eine ... mehr lesen

24.04.2019 10:15 - schrieb: MBA Internationales Immobilien Management

Ein wichtiger Lehrgang an der Hochschule Biberach, international besetzt und international durchgeführt. Ich durfte innerhalb dieses Lehrgangs das Thema Stress- und Zeitmanagement vorstellen. Während die produktiven Arbeitsabläufe innerhalb einer Organisation oder eines Betriebes zumeist gut zeitoptimiert sind, besteht in der Verwaltung und im Backoffice noch Potential, seine Arbeitszeit besser zu planen ... mehr lesen

18.04.2019 11:35 - schrieb: Sales Manager Frühjahr 2019

Die glücklichen Absolventen des gerade zu Ende gehende Sales Manager Lehrgangs, der zum wiederholten Male bei der IHK in Mannheim durchgeführt wird. 5 motivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den verschiedensten Branchen, die Zeit ist wie immer im Flug vergangen. Die Salesmanager kommen aus den Bereichen Fitness moove-badsobernheim.de/ (unschwer zu erkennen), Software vmware.com/ , Ablufttechnik ... mehr lesen

10.04.2019 17:18 - schrieb: Marketing in sozialen Projekten

Mein Plan Patenkind hat mich verlassen. Das passiert bei Plan Patenschaften immer, wenn die Kinder ein bestimmtes Alter erreicht haben. Es ist jetzt schon das 2. Mal, ich habe seit 1999 eine Plan Patenschaft. Mein Patenkind schreibt mir einen handgeschriebenen Abschiedsbrief, indem es sich für meine Unterstützung bedankt. Eine gute Marketing Idee von Plan, um die Bindung der Paten an das Konzept zu ... mehr lesen

04.04.2019 10:52 - schrieb: Neue Märkte – Zufall oder Strategie

Neue Märkte und Kunden zu gewinnen, ist speziell im Bereich der erklärungsbedürftigen Produkte und Dienstleistungen eine vielschichtige Angelegenheit. Generell ist dabei die Bündelung von Fachwissen von Vorteil, weil so mehr Kompetenz ausgestrahlt wird. Große Firmen ziehen diese Kompetenz innerhalb des Unternehmens zusammen oder komplettieren sich durch Zukäufe, kleine Firmen bilden Kooperationen mit ... mehr lesen

28.03.2019 10:54 - schrieb: Erklärungsbedürftige Produkte verkaufen

Anders als bei Marken Produkten braucht man bei erklärungsbedürftigen Produkten mehr als einen Brand, eine Produkteigenschaft und große Werbeetat‘s, um Kunden zu interessieren. Versuchen wir das mal an einer Werkzeugmaschine durchzuspielen: Im Marketing bewirbt man Werkzeugmaschinen über Geschichten und Vorträge, die ein Problem aufwerfen, dass mit dieser Maschine auf eine ganz bestimmte Art gelöst ... mehr lesen

25.03.2019 11:00 - schrieb: Post von der FDP: Parteispenden

Wieder mal ein Brief von der FDP, wieder vom Aufbau her besser als die der meisten Parteien, aber an den Kleinigkeiten hapert es. Es geht um Spenden für den Wahlkampf: Die Anrede „Lieber Helmut“ ist in Schreibschrift, „Vielen Dank für deine Unterstützung“ ist ebenfalls in Schreibschrift als P.S. zu Ende des Briefes. Schon ein Aufwand, man kennt so etwas im Direktmarketing mit Post-its, auf denen handschriftlich ... mehr lesen

14.03.2019 09:34 - schrieb: Hotelportale – E-Mails und die Behörde

Check24 schafft es nicht, bei Hotelbuchungen über Expedia eine Rechnung auszustellen (bei Expedia zahlt man direkt, nicht im Hotel). Außerdem kann, weil Expedia im Ausland sitzt, keine Steuer ausgewiesen werden. Im aktuellen Fall habe ich dann einfach direkt im Hotel gebucht, es war der 2. Aufenthalt. Dann bleibt auch mehr beim Hotel hängen. Über Expedia direkt gebucht wäre es kein Problem, eine ordnungsgemäße ... mehr lesen

05.03.2019 10:08 - schrieb: Sales Manager Lehrgang in Darmstadt

Wieder hat ein Lehrgang direkt zu messbaren Ergebnissen geführt, weil ein Teilnehmer eine Maßnahme direkt umsetzen konnte – einfach mal fragen, ob man statt einem zweiten Angebot auch gleich die Auftragsbestätigung schicken kann. Und sieh da – es funktioniert. Bericht zum gerade zu Ende gehenden Sales Manager Lehrgang, der zum ersten Mal bei der IHK in Darmstadt durchgeführt wird. 7 motivierte Teilnehmerinnen ... mehr lesen

25.02.2019 11:07 - schrieb: Meine grammatischen und orthografischen Fehler

Firma.de: Ich habe das Portal für Gründer auf einer Veranstaltung kennen gelernt, es gibt dort auch einen Newsbereich. Ich frage routinemäßig nach, ob man sich dort für meine Fachartikel interessiert. Es kommt die Antwort, dass Presseveröffentlichen kostenpflichtig sind, man aber Ausnahmen macht, wenn die Artikel interessant sind. Ich soll Artikel schicken. Ich schicke 4 Beispiele von Presseportalen ... mehr lesen

22.02.2019 09:35 - schrieb: Das schrecklichste Angebot meines Lebens

oder wie komme ich an einen neuen Telefonvertrag Aber lest selbst, wie es dazu kam. Wundert Ihr euch über die schlechte Lesbarkeit des Briefes? Genauso kam er an. Ich habe meinen Telefonanbieter O2 gewechselt, weil sich in der Betreuung im Vergleich zu früher viel geändert hat und ich mit dem Angebot unzufrieden war. Es kommt prompt eine schriftliche Kündigungsbestätigung. Meine Nachfrage im Chat wird ... mehr lesen

12.02.2019 11:28 - schrieb: Schwarzgeräuchertes auf der Speisekarte

Aus meiner Rubrik: Es gibt noch viel zu tun und wie könnte es anders gehen. Ein Berliner Lokal mit bayrischer Küche und Tiroler Besitzer. Am Nachbartisch gibt’s Knödel mit Kassler, das Kassler bleibt stehen. Die Bedienung fragt und wird aufgeklärt, dass dies Kassler ist und kein Schwarzgeräuchertes, was auf der Karte steht und auch bestellt war. Der Gast hat sogar Fotos vom Schwarzgeräucherten dabei ... mehr lesen

07.02.2019 10:53 - schrieb: 1,9 Mrd. für die Bildung

Es geht auch anders Teil 1 2019 - Marketingmaßnahmen und Marktverhalten, das ich als positiv bewerte Kürzlich hat in den USA eine Universität von dem ehemaligen Bürgermeister von New York 1,9 Mrd. Dollar bekommen. Unsere Universitäten sind anders finanziert, trotzdem ist Hochschulmarketing wichtig. Die Akademie der Hochschule Biberach hält schon seit langen Jahren Kontakt zu ehemaligen Studenten und ... mehr lesen

30.01.2019 10:04 - schrieb: Dem Abschwung ein Schnippchen schlagen

Seit 10 Jahren wächst die Wirtschaft in Deutschland ununterbrochen. Während die Politik sich optimistisch zu den Konjunkturaussichten 2019 äußert, wächst die Zahl der Mahner, dass eine Entwicklung der Wirtschaft je nach Quelle von Tempoverlust bis hin zum Abschwung zu erwarten ist. Noch nie seit der Wiedervereinigung haben im vergangenen Jahr so viele Menschen gearbeitet. Darüber hinaus besteht ein ... mehr lesen

24.01.2019 15:51 - schrieb: Was beim Schriftverkehr nicht so alles schief gehen kann

Und mal wieder Versicherungen, diesmal meine Krankenversicherung R+V. Mein Einkommenssteuerbescheid ist da. Ich schicke ihn an die R+V, denn danach wird mein Krankenkassenbeitrag berechnet (Ich bin freiwillig gesetzlich versichert). Zwei Tage später kommt ein Schreiben der R+V, indem ich um Auskunft meines Einkommens gebeten werde, um meine Beiträge neu zu berechnen. Ich schicke das Formular mit dem ... mehr lesen

17.01.2019 11:22 - schrieb: Gedanken zum neuen Jahr

Es ist schon fast zur Tradition bei mir geworden, die Neujahrsgrüße etwas später und anders zu verschicken. In diesem Jahr hat mich der Weihnachtsbrief der Wirtschaftsförderung der Stadt Eschborn inspiriert, vielen Dank dafür. Haben Sie schon mal das Glück gehabt, das Gesicht eines Menschen zu betrachten, der sich wirklich gefreut hat? Nicht wegen dem Diamanten zu Weihnachten, sondern vielleicht wegen ... mehr lesen

09.01.2019 11:20 - schrieb: Erste medizinische Behandlung aufgrund von Alkohol nach dem Fassanstich in Minuten

Zum Jahresbeginn mal ein paar interessante Zahlen aus der Statistik: https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/lebensmittel/die-welt-in-zahlen?utm_source=xing&utm_medium=grafik&utm_content=wiz&xing_share=news Alles andere wie immer auf dem Königskonzeptblog https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/

03.01.2019 10:51 - schrieb: Human Resources, Potenzpillen und Online abnehmen

Neues aus der Eingangspost Man sagt ja immer, bei einer E-Mail sind Absender und Betreff die wichtigsten Garanten dafür, dass die E-Mail gelesen wird. Heute Morgen bekomme ich zwei E-Mails, die als Absender einmal Bitcoin Investor und einmal Potenzpillen ausweisen. Der Betreff ist Trade now bzw. Potenzpillen. Schnell in den Papierkorb – aber die verdeckte Empfänger Adresse lautet Simone Ratz.ma03@bundestag.de ... mehr lesen

19.12.2018 09:46 - schrieb: Alternative Ideen für Rabatte

Eine gute Idee, um Kunden auf ein Sonderangebot aufmerksam zu machen, zeigt uns das Modehaus Beppler aus Langgöns in Mittelhessen. Nicht alles mit dem Einheitsrabatt, sondern gestaffelt nach Anzahl der gekauften Objekte. So bekommen 20% eine ganz andere Wertigkeit und der Zusatzkauf wird angeregt. Dies komplett und alles andere wie immer auf dem Königskonzeptblog www.koenigskonzeptblog.wordpress.com/2018/12/19/rabatt-mal-anders ... mehr lesen

12.12.2018 10:25 - schrieb: Geplante Obsoleszenz

Kurz vorm Fest ein Artikel, zu dem mich der Besuch der Ressourceneffizienz Veranstaltung des Landes Baden Württemberg im Oktober angeregt hat. Gibt es geplante Obsoleszenz und wenn, wie kann man damit umgehen? Gerade ein Thema was bei getrübter Weihnachtsfreude durch qualitativ schlechte Produkte immer wieder aufkommt. Mit geplanter Obsoleszenz wird eine Strategie bezeichnet, in der die Haltbarkeit ... mehr lesen

05.12.2018 11:11 - schrieb: Weiterbildung kann auch Spaß machen

Es geht auch anders Teil 6 2018 Marketingmaßnahmen und Marktverhalten, das ich als positiv bewerte Bei einem NH Hotel gibt es direkt beim Eingang einen reservierten Referenten Parkplatz. Referenten, die dort absteigen, werden das sicher nicht vergessen. Beim letzten Seminar bin ich bereits 2 Tage vor Seminarbeginn von einem Teilnehmer in sein Xing Netzwerk eingeladen worden. Das war umso überraschender ... mehr lesen

28.11.2018 10:34 - schrieb: Weihnachtliches Whitepaper

Kreative Ideen, um Newsletter Abonnenten zu gewinnen, hier von Newsletter to go. Tipps und kostenlose Vorlagen im weihnachtlichen Whitepaper https://bit.ly/2zryP9W wird den ein oder anderen für den Newsletter dieses Unternehmens gewinnen. Dies komplett und alles andere auf dem Königskonzeptblog koenigskonzeptblog.wordpress.com/2018/11/28/weihnachtliches-whitepaper/

22.11.2018 10:26 - schrieb: Augen auf beim Autokauf – und Verkauf

Marketingmaßnahmen und Marktverhalten, die ich für verbesserungswürdig halte: Teil 8 2018 Ich brauche ein neues Auto - und will mein altes in Zahlung geben oder verkaufen Bewertung meines Autos: Autoscout geht schnell und einfach, aber das Ergebnis erscheint mit etwas hoch – doppelt so hoch wie das beste zweite Angebot. Wir kaufen dein Auto de: Professionelle Begutachtung, das Angebot kommt nicht. Nach ... mehr lesen

14.11.2018 10:56 - schrieb: Wie man sich sein Geschäft kaputt machen kann

Marketingmaßnahmen und Marktverhalten, die ich für verbesserungswürdig halte: Teil 7 2018 Ein Heizungstotalschaden, bei dem ein SHK Handwerksbetrieb super reagiert hat vom Entfernen der alten Anlage bis hin zur Neuanlage. Schnell von anderen Baustellen Mitarbeiter abgezogen und schnell ausgetauscht. Der gleiche Handwerker genauso exzellent bei einem Neubau in der Nachbarschaft, von der Betreuung über ... mehr lesen

07.11.2018 09:26 - schrieb: Gewebeentnahmen und Zikaden? Dies und andere Stichpunkte

Ressourceneffizienzkongress Beitrag 2 Amerikaner halten bei Neueinführungen Termine ein, auch wenn sie noch nicht ganz fertig sind, Deutsche verschieben. Das ist vielleicht ein Grund, warum uns die Amerikaner in Vertriebsdingen überlegen sind. Moderation ist sich zurück nehmen zu können. Alle wissen es, nur die wenigsten tun es. Unternehmen scheuen neue Projekte, weil sie unter Volllast laufen. Aber ... mehr lesen

31.10.2018 14:51 - schrieb: Murks nein danke und andere Stichpunkte

Es gibt drei Leben einer Autobatterie: 6 – 8 Jahre im Auto, ca. 100 Jahre als Speichermedium und dann das Recycling. Die Amsterdam Arena betreibt ihre Notstromversorgung mit 280 gebrauchten Autobatterien. Alles komplett und alle anderen Artikel wie immer auf dem Königskonzeptblog https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2018/10/31/murks-nein-danke-und-andere-stichpunkte/

24.10.2018 11:11 - schrieb: Das war wohl gerade ein Frauengespräch

Der gerade zu Ende gehende Sales Manager Lehrgang, der zum wiederholten Male bei der IHK in Mannheim durchgeführt wird. Interessant der Unterschied bei win - lost und win - win Gesprächen. Zweites kam besonders in den Rollenspielen zum Vorschein, bei denen beide Positionen von Frauen besetzt waren. Aber auch Männer können lernen: Bei einer Feedback Runde nach einem sehr konstruktiven reinen Männergespräch ... mehr lesen

16.10.2018 15:57 - schrieb: Versicherungsangebote und andere positiven Erlebnisse

Ich bekomme ein Versicherungsangebot über einen Xing Kontakt zugeschickt. Ich lehne ab, weil ich mich gut versichert fühle. Ich bekomme trotzdem ein freundliches Danke, dass ich mich gemeldet habe. Er bleibt zumindest positiv in meinem Gedächtnis. Vergessen habe ich alle, die mich angeschrieben haben und nicht nachgefasst haben. Auch alle, bei denen ich abgesagt habe und nichts mehr gehört habe. Auch ... mehr lesen

10.10.2018 10:55 - schrieb: Beschwerdestelle Datenschutz

Verschiedene Anbieter haben natürlich die DSGVO schon für ihre Angebote erkannt. Derzeit verschickt nach Angaben der IHK Frankfurt eine angebliche „DSGVO Beschwerdestelle Münster" Emails bezüglich einer Verletzung des Datenschutzes nach DSGVO, wobei der Städtename jeweils an den Adressaten angepasst wird. Die Unternehmen werden über eine angebliche Beschwerde eines Mitbewerbers wegen eines Verstoßes ... mehr lesen

02.10.2018 10:20 - schrieb: Kundenservice: Ich brauche ein Hörgerät und andere kleine Stories

Marketingmaßnahmen und Marktverhalten, die ich für verbesserungswürdig halte: Teil 6 2018 Ich brauche ein Hörgerät. Ich besuche einen Hörgeräteakustiker, der einen ersten Test mit mir macht. Ich erzähle ihm vom Hörgerät meiner Schwiegermutter, das ich „geerbt“ habe. Er bittet mich, das Gerät bei Gelegenheit vorbei zu bringen, damit er es untersuchen kann. Die Reaktion freut mich. Nach meinem ersten ... mehr lesen

26.09.2018 10:29 - schrieb: Besser gelebt als abgeheftet

Kaizen, auch häufig bei uns als kontinuierlicher Verbesserungsprozess bezeichnet, führt unter anderem zu einer besseren Produktion. Auch Verkaufsaktivitäten führen durch Kaizen zu verbesserten Prozessen im Bereich Kundengewinnung und Kundenpflege. Um Prozesse zu verbessern, müssen sie untersucht und beschrieben sein, damit eine Grundlage für die weitere Vorgehensweise besteht. Alles weitere auf dem ... mehr lesen

19.09.2018 10:18 - schrieb: Interessante Apps for a better live

Eine Übersicht für mich interessanter Android App's die ich nutze, es ist schon erstaunlich, was alles entwickelt wird. Angefangen hat es bei mir mit Katwarn vom Fraunhofer Institut, eine App, die dich informiert, wenn in deiner Nähe oder an anderen von dir definierbaren Orten Unwetter angekündigt sind. Wer also wissen will, wann es bei der Oma knallt, da wird er automatisch informiert. Alles komplett ... mehr lesen

12.09.2018 09:53 - schrieb: Neues aus dem Kreditkarten Geschäft

Aus die Maus - Oder wie man sich so einen richtig schlechten Ruf verschaffen kann: Vor 2 Jahren habe ich darüber berichtet wie und warum Santander mein Kreditkartenlimit herabgesetzt hat - Jetzt geht die Story weiter: https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2018/09/12/aus-die-maus/

05.09.2018 11:29 - schrieb: Facebook Conference in Frankfurt

2 Tage, ein Tag für die kleinen Unternehmen, ein Tag für NGO’s, am ersten Tag war ich dabei Was ist mir aufgefallen: Generell: natürlich habe ich eine voll digitalisierte Veranstaltung erwartet, aber hier wird auch nur mit Wasser gekocht: Personalausweis um sich anzumelden statt App. Zu Beginn gab es 6 Accounts zum registrieren (super) und einen für Probleme bei der Anmeldung (das konnte man allerdings ... mehr lesen

30.08.2018 14:25 - schrieb: Nicht pingelig sein?

Marketingmaßnahmen und Marktverhalten, die ich für verbesserungswürdig halte: Teil 5 2018 Man sagt ja oft, dass Kleinigkeiten nicht so wichtig sind, aber erstens beim Essen mag ich Kleingkeiten und zweitens, aber lesen Sie selbst. Ich bekomme einen Newsletter des BVMW, unter anderem mit dem Hinweis: Zur Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier bereits unsere BVMW-Checkliste. Ein sehr aktuelles Thema ... mehr lesen

22.08.2018 10:54 - schrieb: Datenschutz in der Arztpraxis:

Als bestehender Patient musste ich ein umfangreiches Formblatt bei meinem letzten Zahnarztbesuch unterschreiben. Auch hier eine Überreaktion, ich kann mit das bei bestehenden Patienten (wie auch bei bestehenden Kunden) nicht als „Muss“ vorstellen. Allerdings habe ich im Nachhinein gelesen, dass ich auch die Einwilligung für die Zusendung von Erinnerungsservice und Informationsmaterial unterschrieben ... mehr lesen

14.08.2018 11:17 - schrieb: Gerade auf Channelpartner von mir veröffentlicht

Neues Zauberwort Growth Hacking Growth Hacking soll’s bringen: rasche Kontrolle von Marketingmaßnahmen und schnelle Reaktionsmöglichkeiten durch die neuen Medien. Alles weitere unter https://www.channelpartner.de/a/neues-zauberwort-growth-hacking,3334142

25.07.2018 11:15 - schrieb: Die extremste Nachricht zum Thema Datenschutz

die mich erreicht hat: Aus dem Bereich des öffentlichen Dienstes, da hat der Beauftragte für mehr Bürokratie mal richtig zugeschlagen. Auszug aus der Nachricht: Nach den neuen Vorgaben benötigen wir jedoch Ihr schriftliches Einverständnis, um Sie weiterhin informieren zu können. Bitte füllen Sie daher diese Datenschutzerklärung (LINK) aus und senden Sie sie an uns zurück, damit wir weiterhin mit Ihnen ... mehr lesen

18.07.2018 11:15 - schrieb: Umfragen im Verkauf

Diese Umfragen habe ich bei Unternehmer.de gefunden, die Kommentare dazu auf https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2018/07/18/kaufprozess-abgeschlossen/ 57% des Kaufprozesses sind bereits abgeschlossen, bevor ein Kunde mit dem Vertrieb überhaupt in Berührung kommt. 66% der Konsumenten verlassen trotz fester Kaufabsicht ohne Kauf den Laden, weil das von ihnen gewünschte nicht verfügbar ist. 38% geben ... mehr lesen

11.07.2018 11:03 - schrieb: Sales Manager am Bodensee

Über 10.000 Sales Manager werden in Deutschland in Jobportalen gesucht, über 10.000 Mitglieder in Xing haben diesen Begriff in ihrem Profil hinterlegt. Ausbildungsgänge dazu gibt es nicht viele, einen aber z.B. am Bodensee. Der gerade zu Ende gegangene 2. Sales Manager Lehrgang bei der IHK in Weingarten. 9 motivierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die Zeit ist wie im Flug vergangen. Die Ergebnisse ... mehr lesen

26.06.2018 09:43 - schrieb: Die neue Sau im Dorf

Mit Growth Hacking wird wohl im Moment in der Kundenbeziehung eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Wenn dabei etwas wirklich neu ist, ist es die schnelle Kontrolle von Marketingmaßnahmen und die schnellen Reaktionsmöglichkeiten durch die neuen Medien. Iterative Lösungen; es ist doch immer wieder interessant, wie schnell die Fremdwortdichte steigt, wenn neue Begriffe wie Growth Hacking noch nicht ihren ... mehr lesen

21.06.2018 14:29 - schrieb: Unzufriedenheit ist heilbar

Gerade ist mein Artikel vom Frühjahr auf Channelpartner veröffentlicht worden: Unzufriedene Mitarbeiter in Unternehmen kosten einen Haufen Geld. Dies können Sie ändern, indem Sie an den aktuellen Problemen in Ihrer Firma arbeiten. Es gilt die Regel: Je größer das Unternehmen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Mitarbeiter unzufrieden sind. Dabei äußert sich dies oft nicht in konkreten Aussagen ... mehr lesen

12.06.2018 14:06 - schrieb: Die beste Nachricht zum Thema Datenschutz

die mich erreicht hat Morgenroutine 6:45 Uhr - der Wecker klingelt schrill und mein Tag beginnt. Der erste Blick - Handy checken - es könnte über Nacht ja etwas passiert sein, das mich morgens schon interessiert. Ich stelle fest, neben unzähligen Newsfeed Benachrichtigungen und Nachrichten in Gruppenchats von Freunden, die schon knapp 10 Minuten vor mir wach sind und die Chats der Menschheit füllen ... mehr lesen

04.06.2018 10:29 - schrieb: Fluch der Digitalisierung

Beherrscht das System den Menschen oder der Mensch das System? Ich war auf der Insulation Expo in Köln, einer kleinen Spezialmesse für Dämmstoffe im Industriebereich: Im Vorfeld mustergültig vorbereitet von der Messegesellschaft inkl. Anmeldung, Möglichkeit sich zu vernetzen, Termine vorzubereiten u.s.w. Aber schon auf der Messe beginnt der Fluch, 2 oder 3 mal bin ich darauf hingewiesen worden, dass ... mehr lesen

29.05.2018 09:53 - schrieb: Floskeln, die mir so in den letzten Wochen auf Tagungen aufgefallen sind

Ich begrüße Sie recht herzlich Damit sind Sie ein bisschen in der Pflicht Mehrwert durch Visualisierung Das geht relativ gut Wir wollten es eigentlich anders zeigen aber das hat nicht geklappt, ich hoffe, wir konnten trotzdem..... So das war es jetzt eigentlich, ich habe nicht alles dargestellt weil das den Rahmen sprengen würde Meine Frage ist so ein bisschen Damit will ich dann wahrscheinlich auch ... mehr lesen

23.05.2018 10:01 - schrieb: Kommet her zu mir

Wie Religion, neue Mitarbeiter und Kundenorientierung zusammenpassen, steht im neuen Artikel auf dem Portal CRM-Expert, hier ein Auszug: Menschen in wirklichen Religionsgemeinschaften haben viel mit Menschen in wirklichen Unternehmen gemeinsam. Sie gehen gern in diese Gemeinschaft, in dieses Unternehmen, sie fühlen sich wohl, sie arbeiten vertrauensvoll zusammen, sie vertreten ihre Gemeinschaft nach ... mehr lesen

16.05.2018 11:00 - schrieb: Mein Gott, soviel Unsinn auf dieser Welt

Marketingmaßnahmen und Marktverhalten, die ich für verbesserungswürdig halte: Teil 4 2018 Post von o2, mit dem ich eingeladen werde, mich bei o2 zu registrieren, um das Online Angebot zu nutzen. Ich bin schon seit einigen Jahren registriert. Offensichtlich gibt es bei o2 entweder viel Nachlässigkeit oder keine Möglichkeit, Adressen nach registrierten und nicht registrierten Kunden zu unterscheiden ... mehr lesen

09.05.2018 15:31 - schrieb: Erschlichenes Vertrauen und Service Angebote

Marketingmaßnahmen und Marktverhalten, die ich für verbesserungswürdig halte: Gerade lese ich die Ankündigung zu einem Vortrag eines Speakers: Thema Vertrauen aufbauen, Unterthema: Wie man Menschen an sich bindet, Vita: früherer Geheimagent, der sich in kriminelle Organisationen eingeschleust hat. Für mich geht diese Linie in eine Richtung, in der ich wirkliches Vertrauen nicht finden kann. Muss ich ... mehr lesen

03.05.2018 10:22 - schrieb: Sie haben Post

Die Lambert Akademie schreibt mir: Was auch immer Sie die nächsten Tage vorhaben, dass hier sollten Sie auf keinen Fall verpassen! Sind Sie (schon) dabei?!? (… morgen letzter Tag kosten-frei!) Beste Grüße! Dirk-Michael Lambert P.S.: Ich zeige Ihnen alles live …! Kurz und knapp, meine Neugier ist geweckt, ich probierte alle Links aus (Die Links sind von mir entfernt, sie befanden sich an den jetzt unterstrichenen ... mehr lesen

24.04.2018 10:27 - schrieb: Aufgeschnappt beim Ressourceneffizienz Kongress Frankfurt

Man schätzt, dass zukünftig 85% der Bevölkerung in Europa in Großstädten leben werden. Das wird für Österreich interessant, denn da gibt es nur eine Großstadt. Der Rest wird Alpen Disney Land? Jeden Tag 1 Stunde denken, wie macht man das? Nehmen Sie ein leeres Blatt Papier, einen Stift und einen Küchenwecker, den sie auf 1 Stunde einstellen und warten Sie ab, was passiert. So etwas macht man natürlich ... mehr lesen

18.04.2018 11:35 - schrieb: Brigitte verdient am meisten

Emma und Ben sind in 2017 die beliebtesten, aber sie sind nicht die erfolgreichsten Vornamen. Lt. einer Pressemitteilung von Sarah Dorfstätter auf Presse.com hat freelancermap untersucht, in wie weit der Vorname die Höhe des Stundensatzes für freie Mitarbeiter beeinflusst. Dabei kam heraus, das traditionelle Namen mehr verdienen als Vornamen, die im Moment im Trend liegen (Vielleicht ist es auch so ... mehr lesen

11.04.2018 11:31 - schrieb: Unzufriedenheit ist heilbar

Seit 2004 kennt man den besten Witz der Welt. Dabei kam auch heraus, dass Deutsche im Gegensatz zu z.B. Kanadiern über fast alles lachen können. Kanadier gelten gemeinhin eher als zufrieden, Deutsche eher als unzufrieden. Ob zu viel lachen ein Ausdruck für Unzufriedenheit ist? Auf meinem Blog der Link, falls Ihr mehr darüber wissen wollt. Aus diesem Anlass ist der Artikel Unzufriedenheit im Unternehmen ... mehr lesen

04.04.2018 11:17 - schrieb: Pearl lachen und weinen

Der neue Pearl Katalog ist da. Er kam zur rechten Zeit, denn ich hatte latent in meinem Kopf, etwas zu bestellen. Nach meiner Bestellung bekomme ich ein Schreiben, dass meine bei der Bestellung ausgewählte Zahlart (Banklastschrift) Pearl nicht mehr machen möchte. Man möchte per Nachnahme (erheblich höhere Kosten) liefern und ich soll doch dazu mein Einverständnis geben. Das hat das Bezahlmodul von Pearl ... mehr lesen

28.03.2018 10:58 - schrieb: Multitool und Ostersocken

Es geht auch anders Teil 3 2018 Marketingmaßnahmen und Marktverhalten, das ich als positiv bewerte Das Multitool von Richartz habe ich von meinem Kunden Korff geschenkt bekommen. So groß wie eine Visitenkarte und eine Menge kleiner Helferlein im Alltag, die in das Tool integriert sind (Flaschenöffner, Schraubendreher, Schraubenschlüssel etc.). Passt in die Visitenkarten- oder Kreditkartentasche. Ich ... mehr lesen

21.03.2018 10:12 - schrieb: Ein Topf voller Gold

Darauf habe ich immer schon gewartet: Ein einmaliges Angebot hat mich erreicht. Da ich es im Moment nicht benötige, leite ich es an euch weiter. Das Produkt habe ich entfernt, aber Ihr könnt es durch ein Produkt oder eine Dienstleistung eurer Wahl bzw. durch eure Berufsbezeichnung ersetzen. Am meisten hat mich die Ehrlichkeit am Schluss dieser Nachricht gefreut. Der Artikel ist wie immer komplett auf ... mehr lesen

13.03.2018 09:50 - schrieb: Es ist nicht so schwer, die Welt besser zu machen

Stellen wir uns vor, alle, die es hinterher besser wissen, würden uns das vorher sagen. Wieviel Zeit, Geld und Frust könnten wir sparen. Alle, die sagen „Ich hab’s ja immer schon gesagt“, würden uns sagen, was sie wann ja immer schon zu wem gesagt haben. Alle, die uns etwas prophezeit haben, was nicht eingetroffen ist, würden das nachher auch zugeben (Manche Menschen relativieren ihre Prophezeiung auch ... mehr lesen

07.03.2018 09:13 - schrieb: Motivation und gutes Essen

Motivation vor Marketing: Ein SHK (Sanitär-Heizung-Klima) Betrieb setzt einen externen Coach ein, im Wechsel alle 6 Wochen für Büro und Monteure. Die Mitarbeiter wachsen zusammen, man trifft sich, kommt gut miteinander klar. Freitags Nachmittag nach der Arbeit sitzt man zusammen, trinkt Kaffee zusammen oder grillt. Die Arbeitszeit der Monteure ist festgelegt, ähnlich wie im Büro in der Woche und auch ... mehr lesen

27.02.2018 11:16 - schrieb: Eine gute Idee zur Kundengewinnung

Ein Tagungszentrum sucht immer neue Kunden, um seine Raumangebote vorstellen zu können. Dazu hatte das Gemeindezentrum St. Martin in Biberach eine gute Idee. Alle Anbieter von Weiterbildungsmaßnahmen in der Region wurden eingeladen, das Zentrum kennen zu lernen. Als Bonbon gab es dabei einen Vortrag zum Thema Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Tagungen und Besprechungen, den ich halten ... mehr lesen

21.02.2018 10:16 - schrieb: Tag des Mettbrötchens bei

uns in der Nachbarschaft; Mett in verschiedenen rohen, gebratenen und gekochten Versionen, einzeln abrechenbar oder als Flatrate. Die einfach strukturierte Kneipe war rappelvoll, gute Ideen setzen sich halt immer wieder durch. Wir haben auch den Newsletter abonniert, mal sehen, was es noch gibt. Alles weitere auf dem Königskonzeptblog https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2018/02/21/tag-des-mettbroetchens ... mehr lesen

15.02.2018 10:37 - schrieb: Mission Auftrag für Schreiner

Im Rahmen des Meisterprogramms von Würth haben die Teilnehmer des Meisterlehrgangs der Schreinermeisterschule Schwäbisch Hall an einem Verkaufstechniken-Seminar bei der Würth Akademie in Künzelsau teilgenommen. Ich durfte dieses Seminar durchführen. “Mission Auftrag“ ist ein Angebot der Würth Akademie, das an vielen Standorten in Deutschland für Würth Kunden regelmäßig durchgeführt wird. Es beschäftigt ... mehr lesen

05.02.2018 09:41 - schrieb: Rauchen erhöht das Risiko zu erblinden

Marketingmaßnahmen und Marktverhalten, die ich für verbesserungswürdig halte: Teil 2018 Gerade gehe ich an einem Poster einer Zigarettenwerbung vorbei und lese Hier stimmt die Mischung und der Preis und darunter Rauchen erhöht das Risiko zu erblinden. So genau habe ich den kausalen Zusammenhang zwischen Werbebotschaft und Warnhinweis noch nie erlebt. Weitere High Lights wie immer komplett auf dem Königskonzeptblog ... mehr lesen

30.01.2018 10:23 - schrieb: 4 Hotels, 4 Meinungen: Der Mystery Shopper war wieder unterwegs

Manchmal drängeln die Termine ja so, dass das passiert: 4 Hotels in Deutschland innerhalb von einer Woche für 4 Seminare bzw. Tagungen. Zum Glück eher selten, aber es gab natürlich die unterschiedlichsten Eindrücke: Der komplette Artikel wie immer auf dem Königskonzeptblog https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2018/01/30/4-hotels-4-meinungen-der-mystery-shopper-war-wieder-unterwegs/

17.01.2018 11:04 - schrieb: Gibt es ein Leben nach der Geburt?

Es ist schon fast zur Tradition bei mir geworden, die Neujahrsgrüße etwas später und anders zu verschicken. In diesem Jahr ist mir eine Geschichte nach Henry Nouwen, einem Priester, aufgefallen, die von der Zukunft handelt. Gibt es ein Leben nach der Geburt? Ein ungeborenes Zwillingspärchen unterhält sich im Bauch seiner Mutter. "Sag mal, glaubst du eigentlich an ein Leben nach der Geburt?" fragt der ... mehr lesen

10.01.2018 10:48 - schrieb: Kommunikation mit meinem Trockner

Wir haben einen neuen Wäschetrockner, er ist WLAN fähig. Die ersten Wochen haben wir ihn ganz normal genutzt, mit Aus- und einschalten durch ziehen des Netzsteckers (Angeblich verbraucht er weiter Strom, wenn man das nicht macht). Jetzt habe ich endlich einen Nachmittag gehabt, wo ich ganz allein zu Hause bin und nichts zu tun habe. Also die App installiert und eine WLAN Verbindung nach Gebrauchsanleitung ... mehr lesen

20.12.2017 09:51 - schrieb: Positive Bewertungen gratis bekommen

Letztens flattert mir doch eine E-Mail Werbung ins Haus, in der mir positive Bewertungen für viele Portale, unter anderem Google, angeboten werden. Angeboten wird ein Versuch mit einer kostenlosen 5 Sterne Bewertung bei Google. So etwas zu glauben, für sinnvoll zu halten oder zu nutzen, mag jeder halten wie er will. Mich interessiert eher die generelle Wirkung dieser Mail auf mich. Wirkt sie vertrauensvoll ... mehr lesen

13.12.2017 11:34 - schrieb: Feuer und Flamme

Motivation ist, wenn man trotzdem siegt von Alexander Kuhnert, ehemaliger Vizemeister in der 400 m Staffel und Athletiktrainer des Nachwuchses beim 1 FC Köln. Aber jetzt zum Thema, Feuer und Flamme ist ein guter Motivationsratgeber Ein Top Athlet ist ein Wettkämpfer, der durch seine Leistungen alle anderen guten Athleten dazu zwingt, sich ständig zu verbessern. Kriterien von Topathleten 1. Sie haben ... mehr lesen

07.12.2017 10:51 - schrieb: Da brennt der Baum

Läutordnung der Kirche bei Feuergefahr; es wird bekanntgegeben, dass Die kleine Glocke genutzt wird, wenn es außerhalb der Pfarrei brennt, Die Mittlere, wenn es innerhalb der Pfarrei brennt und die Große, wenn es im Ort selbst brennt. Das Originalschild findet sich unter http://bit.ly/2kuoZzn Der ganze Artikel zum Thema Brandschutz auf dem Königskonzeptblog https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2017/12/07/da-brennt-der-baum ... mehr lesen

29.11.2017 11:11 - schrieb: Portale, Essen und soziale Netzwerke

Bei Check24 kann man für Buchungen Punkte sammeln. Ich war angemeldet, hatte es aber total vergessen. Jetzt kam der Hinweis, das Punkte verfallen, wenn ich sie nicht einlöse. Ich kann sie aber spenden und Check24 packt die gleiche Summe nochmal drauf. Das habe ich gemacht und das ist eine gute Aktion. Besser wäre es allerdings noch, wenn ich ab und zu wie bei Payback eine Information über mein Kundenkonto ... mehr lesen

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen