Fotostudio Kiefer

Jetzt geschlossen
Öffnet morgen
Heidemannstraße
80939 München
Kontaktperson(en)
Ansprechpartner:
Aloys Kiefer
Kontaktmöglichkeiten

Bilder

Öffnungszeiten

Montag
09:00 20:00
Dienstag
09:00 20:00
Mittwoch
09:00 20:00
Donnerstag
09:00 20:00
Freitag
09:00 20:00
Samstag
09:00 20:00
Sonntag
Geschlossen

Kontaktanfrage

Sie haben Anregungen, Feedback oder Fragen an Fotostudio Kiefer? Dann nutzen Sie die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten.

Firmenbeschreibung

Hochzeitsfotograf in München gesucht? Dann sind sie hier richtig beim Fotostufio Kiefer. Wir halten den schönsten Tag im Leben als Erinnerung fest. Stilvolle Bilder für die Zukunft, für Verwandte und die Kinder. Damit man diesen besonderen Festtag nicht vergisst. Neben professionellen Fotoaufnahmen bieten wir auch Nachbearbeitung mit Photoshop, Videodrehs und -bearbeitung mit After Effects an.

Mehr Informationen finden Sie unter:

Ihre Bewertung

Sterne auswählen

Ähnliche Unternehmen in der Umgebung

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja