Eine Neuigkeit von Gesundheits-Lebens-und Wohnraumberatung

Vasati (die indische Form des Feng-Sui)

Über die Medien z.B. das Fernsehen wird uns immer wieder vermittelt, das die Grundlage für ein gesundes Leben eine vernünftige Lebensführung ist. Dazu gehört eine gesunde Ernährung, viel Sport und Bewegung und der Verzicht auf bestimmte Genussmittel.
Aber stimmt das wirklich und wenn ja reicht das allein aus? Gibt es da nicht noch andere Bereiche die zu beachten sind, wie z.B. unsere Psyche und der Wohnraum in dem wir leben. In den letzten Jahren wird immer öfter das Feng Shui erwähnt und auch angewendet. Hierbei handelt es sich um ein System zur Raum- und Grundstücks- Harmonisierung das aus dem Bereich China kommt. Es stellt sich jedoch die Frage, ob das Feng Shui einfach so auf den europäischen Raum übertragbar ist. Schon bei der Betrachtung der Elemente – Holz, Erde, Wasser, Feuer und Metall - fällt auf, das die Denkweise in diesen Bereichen der Erde etwas anders ist als in Europa. Schauen wir uns das Elemente-Verständnis (Feuer, Erde, Wasser, Luft) in unseren Breiten genauer an, dann stellen wir fest, dass sich dieses unterscheidet. Und bei genauer Betrachtung der Gegensätze fällt uns auf, dass im Feng- Shui eigentlich nur mit drei Elementen gearbeitet wird. Das sind die Elemente Wasser - Erde und Feuer. Denn das Metall (Element) ist ein Bereich oder eine Eigenschaft des Erdelementes, ebenso verhält es sich mit dem Holz (Element) auch das Holz gehört zum Erdelement und gleichzeitig zum Wasserelement. Hier werden die Elemente Luft und der Äther ausgeklammert, also nicht in Betracht gezogen.
Anders ist dies beim Vastu oder Vasati. Hierbei handelt es sich um ein System, das aus Indien kommt und viele Experten auf diesem Gebiet sprechen davon, dass dies die Ursprungsvorm des Feng-Shui ist bzw. das das Feng-Shui aus diesem System hervor gegangen ist.
Im Vasati geht man von vielen Gesetzmäßigkeiten aus, die sich naturwissenschaftlich untermauern lassen. Aber auch die Wissenschaft liefert durch Burkhard Heim und vielen anderen Wissenschaftlern, immer mehr Beweise für die Richtigkeit dieses alten Systems des Bauens und der Erschaffung von Lebensräumen. Wenn wir hier auf die am Anfang erwähnten Elemente zurück blicken, dann sehen wir den Unterschied. So wird hier, so wie es bei uns von der Denkweise her üblich ist, mit den Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft gearbeitet. Hinzu kommt dann noch das Äther-Element, welches für den einen oder anderen am Anfang befremdend ist. Bei genauerer Betrachtung jedoch ist dieses Element das wichtigste im System. Denn ohne den Äther würde es keines der anderen Elemente geben. Aus diesem Element gehen alle anderen hervor und letztlich alles was existiert und es ist gleichfalls das Bindeglied zwischen den Elementen wie auch der Vermittler. Mann könnte dieses Element mit der Kraft des Kosmos vergleichen oder mit der Kraft, mit deren Hilfe die Göttliche Schöpfung auf - in und durch uns wirkt.
Wenn wir tiefer in das System des Vasati eintauchen, dann werden wir feststellen, dass diese System sich hervorragend auf den europäischen Raum übertragen und hier auch anwenden lässt. Durch Vasati und seine Gesetzmäßigkeiten können wir uns einen gesunden Wohn – und Lebensraum schaffen, in dem auch unser Geist und unsere Seele zu Frieden und Harmonie finden kann. Denn jeder Mensch steht mit seiner Umgebung und dem Kosmos in Interaktion, das heißt, dass der Raum um uns herum und der Kosmos einen Einfluss auf uns haben und umgekehrt wir einen Einfluss auf den Raum und den Kosmos haben. Alles was wir tun, was wir erschaffen, hat Auswirkungen auf Alles was ist. Direkt oder indirekt. Dabei spielt es keine Rolle ob wir daran glauben oder nicht. Entscheidend ist die Wirkung die entsteht, wenn wir etwas tun.
So erzeugt jeder Raum, den wir erschaffen oder einrichten, aus sich selbst heraus, auf Grund seiner Größenverhältnisse, seiner Raumstruktur, den Materialien aus denen er geschaffen wurde und die in ihm sind, eine Schwingung mit der wir, wenn wir in diesem Raum leben, permanent konfrontiert werden. Dabei spielt es erst einmal keine Rolle wie diese Schwingung auf uns wirkt und warum, entscheidend ist das sie es tut. Das gleiche gilt für die magnetischen Flüsse der Erde und das Einwirken von Sonne und Mond. Auch diese haben einen permanent Einfluss auf uns und den uns umgebenden Lebensraum. Diesen Umstand wird wohl niemand bestreiten wollen.
In vielen früheren Kulturen wurden solche Tatsachen bei der Erschaffung von Lebensräumen, beim Bau von Gebäuden und sogar ganzen Städten mit herangezogen. Hier ging man sogar noch weiter und bezog die Stellung der Planeten unseres Sonnensystems und die Kosmische Ausrichtung jeder einzelnen Person die in dem zu erschaffenden Wohn-bzw. Lebensraum leben wollen, mit ein. Erst durch ein solchermaßen umfangreiches System können wahrhafte Lebensräume gestaltet werden.
Vasati ist eines dieser Systeme, die die Erde, den Menschen und den Kosmos heranziehen und betrachten um einen entsprechenden Lebensraum zu gestalten, der auf die Personen zugeschnitten ist, welche in diesem leben wollen.
In Räumen die nach den Vasati Grundprinzipien erschaffen oder gestaltet wurden, kann auch Ihr Geist und Ihre Seele wieder zu Ruhe und Harmonie finden.
Mehr Informationen finden Sie unter: www.lebeundbleibegesund.de

Erstellt am 17.10.2010 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja