Eine Neuigkeit von loadbee GmbH

Produktdaten am POS und im E-Shop zur Verfügung stellen

loadbee startet Webinar-Reihe für Hersteller und Händler
Leinfelden-Echterdingen, 04.05.2015: loadbee startet ab dem 19.05.2015 eine Webinar-Reihe, wo man anhand von Live-Beispielen - Hersteller und Händler die optimale Verknüpfung des stationären Handels mit dem E-Shop präsentiert. Mit der cloudbasierten Lösung von loadbee ist man in der Lage beide Welten (offline- und online) so miteinander zu verknüpfen, dass es zu keinen Informationenverlusten und Darstellungsunterschieden kommt. Die immer größer werdende Lücke zwischen den unvollständig bereitgestellten Produktdaten und Darstellungen von Markenprodukten im E-Shop kann so geschlossen und nicht zu Letzt die Verkaufsabbrüche am POS verhindert werden.
Durch digitale Produkt-Aufsteller (Promoter) werden alle verkaufsrelevanten und vollständigen Produktdaten durch den Hersteller dem Handelspartner zur Verfügung gestellt. Dieser er sich kostenlos bedienen kann. Der Hersteller übernimmt die Verantwortung für die Darstellung seiner Marke, unterstützt seine Handelspartner und der Händler kann mit tagesaktuellen Informationen seinen Kunden sowohl im E-Shop als auch im stationären Handel optimal bedienen und beraten. Eine Win-Win-Situation sowohl für den Hersteller als auch für seine Händler.
Wie dieser Service in der Praxis umgesetzt wird, können Interessenten in den kostenlosen loadbee Webinaren erfahren.
Geplante Termine:
- 19.05.2015 von 11-11.30Uhr
- 16.06.2015 von 11-11.30Uhr
- 16.07.2015 von 11-11.30Uhr

Anmeldungen über:
http://company.loadbee.com/#contact

http://webinar-planer.de/verkaufsabbrueche-verhindern-und-die-conversion-erhoehen-im-e-shop-und-am-pos/

Erstellt am 04.05.2015 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen