/ Infocenter
Wirtschafts News & Business Wissen

Alle Buchstaben

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Gleiche Buchstaben

Wirtschafts-Lexikon

Native Advertising

Was ist Native Advertising?

Native Werbung ist die Integration von Marketinginhalten mit einer Website oder einem Dienst in einer Weise, dass sie sich nicht vom Rest des dort präsentierten Materials in Bezug auf Inhalt, Format, Stil oder Platzierung unterscheidet.

Obwohl native Werbung oft eher informativ als explizites Marketingmaterial ist, gilt sie als wertvoll für die Marke des Werbetreibenden. Das Konzept ist das Gegenteil von Interrupt-Marketing, indem es dem Nutzer zusammen mit Inhalten, die er frei sieht, präsentiert wird. Da native Werbung auf die gleiche Weise präsentiert wird wie jeder andere Inhalt auf einer Website, ist der Benutzer nicht gezwungen, sie anzusehen oder zu lesen – sie tun dies, wenn sie für ihn nützlich oder interessant erscheinen.

Die aktualisierten Punktangaben der Federal Trade Commission (FTC) haben Auswirkungen auf die native Werbung und andere Arten des Content-Marketings. Alle Vermerke müssen beispielsweise wahrheitsgemäß sein und die Person, die das Produkt befürwortet, muss ein tatsächlicher Kunde sein. Alle weiteren Informationen, die für ein vollständiges Verständnis eines Anspruchs erforderlich sind, müssen klar und deutlich dargestellt werden, idealerweise in der Nähe des Anspruchs. Die Transparenzanforderungen sehen vor, dass jedes Marketingmaterial eindeutig darauf hinweist, dass es vom Werbetreibenden stammt. Native Werbung und andere Arten von Marketinginhalten, die nicht als Werbung erscheinen, sollten eine Erklärung enthalten, die ihre Quelle preisgibt.