Lesezeit: 2 Minuten

Für Unternehmen sind die Neukundengewinnung und Lead-Generierung meist die wichtigsten Ziele im B2B Online-Marketing. Eine Möglichkeit, diese zu erreichen, stellen Anzeigen und Standalone-Kampagnen im E-Mail Marketing dar. Denn 73 % der B2B-Marketer glauben, dass E-Mail Marketing elementar fürs Geschäft ist und 72% der B2B-Kunden wollen nützliche Tipps per E-Mail teilen. Nutzen Sie also die Chance und erstellen Sie mit Hilfe der folgenden Tipps erfolgreiche Kampagnen!

 

So gelingt Ihre B2B-Anzeige

Um eine erfolgreiche B2B-Anzeige zu starten, müssen Sie als erstes Ihre Ziele und Ihre Zielgruppe definieren. Fragen Sie sich:

  • Was will ich mit meiner Anzeige erreichen?
  • Wen will ich mit meiner Anzeige erreichen?

Die Antworten auf diese zwei Fragen sind für das Gelingen Ihrer Anzeige essentiell. Denn wenn Sie wissen, was und wen Sie erreichen wollen, können Sie Ihre Anzeige genau auf Ihre Zielgruppe zuschneiden.

 

Newsltter Tipps: B2B-Anzeige

 

Achten Sie auf eine ansprechende Gestaltung Ihrer Anzeige. Heben Sie sich ab! Sie haben nur wenige Sekunden die Aufmerksamkeit. Verwenden Sie aussagekräftige Bilder und eine kurze „stoppende“ Headline für Ihre Anzeige. Setzen Sie dafür Reizwörter zu Beginn, formulieren Sie aktiv und gehen Sie auf Bedürfnisse ein.

 

Formulieren Sie Ihre Anzeige außerdem sorgfältig. Konzentrieren Sie sich dabei auf das Wesentliche: Verzichten Sie auf unnötige Angaben. Können diese Fragen in wenigen Sekunden beantwortet werden: Wer? Warum? Warum jetzt? Was soll man tun?

 

 

Idealerweise machen Sie Ihrem Interessenten dabei ein spezielles Angebot: Bieten Sie Ihre spezifische Lösung für ein bestehendes Problem und fordern Sie auf zu handeln.

 

Denken Sie auch weiter: Wo führt die Reise Ihres Interessenten hin? Eine durchdachte Landingpage ist das „A und O“! Nur mit dieser erreichen Sie Ihr gewünschtes Ziel, wie einen Rückruf, eine Anfrage, eine Anmeldung oder einen Kauf. Berücksichtigen Sie dabei sowohl die Desktop- als auch die Mobilbesucher.

 

Um Ihre Anzeige dann noch zu optimieren, testen Sie verschiedene Motive, Produkte, Ausgangspositionen und/oder besondere Zeiträume und maximieren Sie dadurch Ihren Erfolg.

 

 

 

 

Möchten Sie dazu mehr erfahren? Hier finden Sie das kostenlose Whitepaper zum Thema – mit Tipps für die erfolgreiche Erstellung und Analyse Ihrer B2B-Anzeigen und Standalone-Kampagnen.

 

 

 

 

Alle Tipps von Teil 1 finden Sie auch übersichtlich in unserer Infografik:

Newsletter Best Practice: Infografik für die Erstellung Ihrer erfolgreichen B2B-Anzeige