Eine Neuigkeit von PrimePhoto - Immobilienfotografie

Foto-Workshop für Immobilienprofis

Starke Fotos fördern maßgeblich den Verkauf von Immobilien. Makler, Homestager, Architekten und Bauunternehmer schießen ihre Bilder oft aus der Hüfte mit dem Smartphone oder einer einfachen Kamera. Dabei vergeben sie sich große Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss. Denn diese Bilder sind fast immer von mangelhafter Qualität und sorgen nicht für die gewünschte Begeisterung beim Betrachter, Käufer oder Auftraggeber.

Der neue Workshop von PrimePhoto zeigt, wie man mit einer einfachen aber guten Ausrüstung und dem richtigen Knowhow starke Bilder von Immobilien, Architektur und Innendesign macht. PrimePhoto bietet diesen Workshop in drei Varianten an: als Praxis-Seminar in Berlin oder Umgebung, als Inhouse-Workshop am Standort der Teilnehmer und als intensives Single-Coaching für einzelne Immobilienprofis. Letzteres erstreckt sich sogar auf zwei Tage.

Alle Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier: http://www.primephoto.de/workshop-immobilienfotografie/

Erstellt am 05.01.2015 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja