Eine Neuigkeit von Detektei Eagle-Eye

Hilfe bei Stalking

An der Haustür auflauern, sich wiederholender Mail- oder Telefonterror: Stalking oder zu Deutsch Nachstellung trifft die Opfer massiv und führt häufig zu tiefen Einschnitten in deren Leben. Doch das 2007 eingeführte Gesetz zum strafrechtlichen Schutz von Stalking-Opfern ist beim Kampf gegen diese Form von Belästigung oft nur eine Farce.

Fast 20 000 Fälle von Stalking verzeichnet die Kriminalstatistik für das Jahr 2015 bei einer weit höher liegenden Dunkelziffer. Dass viele Opfer - etwa 80 Prozent von ihnen sind Frauen - nicht zur Polizei gehen oder dort nicht ernst genommen werden, liegt möglicherweise daran, dass die Schwelle, ab der ein bloß lästiges Verhalten in strafbares Stalking umschlägt, nur schwer zu bestimmen ist. Mit der Thematik nicht vertraute Polizisten sind oft überfordert und tun das Nachstellen im Gespräch mit Betroffenen als privaten Konflikt ab.

Obwohl die Täter der Polizei häufig bekannt sind, werden nur ein bis zwei Prozent aller Stalker verurteilt. Laut § 238 StGB ist Nachstellung eine Straftat. Lassen Sie es nicht soweit kommen sondern handeln Sie. Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen: 06331-7268117


Die Detektei Eagle-Eye schützt, ermittelt und sammelt gerichtsverwertbare Beweise für Sie.

Erstellt am 05.03.2017 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja