Newsticker Aktuell - Alle Unternehmensmeldungen aus Gerstetten (Württemberg)

Aktuelle Meldungen aus Gerstetten (Württemberg)

26.10.2010 18:20 - schrieb: Massageausbildungen seit 2004 bei Promassage

Alle Anmeldungen bis Ende Januar 2011 erhalten 10% Rabatt auf jede Massageausbildung bei den Promassage Massageschulen.

26.11.2007 09:43 - schrieb: Der virtuelle Adventskalender des FinanzplanTeams

Zur Einstimmung der www-Nutzer auf die Weihnachtszeit hat das FinanzplanTeam einen virtuellen Adventskalender ins Internet gestellt. Der kostenfreie virtuelle Weihnachtskalender kann ab dem 1. Dezember 24 Stunden am Tag weltweit eingesehen werden: Die einzelnen Türchen sind wie die Fenster eines Adventskalenders Tag für Tag neu zu öffnen. Hinter den einzelnen Türchen verstecken sich viele nützliche ... mehr lesen

02.11.2007 11:07 - schrieb: Ein neuer Geld Spar Kurs hilft beim Durchforsten der laufenden Kosten

Durch den - als Selbstlernkurs konzipierten - ‚Geld Spar Kurs’ des FinanzplanTeams reduzieren sich die monatlichen Ausgaben. Der ‚Geld Spar Kurs’ führt den Anwender Schritt-für-Schritt durch die derzeit besten ca. 60 Einsparideen und Tipps des FinanzplanTeams. Dabei werden alle Bereiche der laufenden Ausgaben durchleuchtet. Angefangen bei der Optimierung der Finanzverträge geht es über Haushaltstipps ... mehr lesen

25.07.2007 09:32 - schrieb: Online Workshops helfen beim besseren Umgang mit seinem Geld

Kennen Sie das Gefühl? Man arbeitet tagaus, tagein und kommt sich vor, als wenn man in einem Hamsterrad läuft... Das FinanzplanTeam bietet jetzt in Kooperation mit www.workshops365.de Online-Workshops an, die beim Ausstieg aus diesem Hamsterrad helfen sollen. Man arbeitet und arbeitet, bringt eine Top-Leistung in seinem Job und trotzdem kommt finanziell nichts, oder zuwenig dabei heraus? Das Geld reicht ... mehr lesen

22.01.2007 09:02 - schrieb: Selbständige kümmern sich zu wenig um die eigenen Finanzen

Die Selbstständigen in Deutschland arbeiten selbst und das auch noch ständig. Trotzdem bleibt oft einfach nicht genug in der Kasse hängen. Die Experten vom FinanzplanTeam wissen, woran das liegt: Selbstständigen nehmen sich zu wenig Zeit für ihre Finanzen. Viele Könner und Kreative in Deutschland glauben an sich und die eigene Idee: Sie machen sich selbstständig. Fortan müssen sie sich aber um alles ... mehr lesen

08.01.2007 07:29 - schrieb: OnlineWorkshops vom FinanzplanTeam

Die neuen Workshops starten am 15. und 29.01.2007 und richten sich Arbeitnehmer, Beamte, Hausfrauen und -männer, aber auch an alle Selbständigen, die schon immer einmal einen Finanzplan für sich aufstellen wollten, aber bis jetzt noch nicht den richtigen Einstieg in das Thema gefunden haben. Den Wunsch, gut mit ihrem Geld auszukommen, haben viele Menschen. Meist scheitert es daran, dass kein (Finanz)Plan ... mehr lesen

27.12.2006 08:18 - schrieb: Wie steigert man die Anzahl seiner Newsletter-Abonnenten?

Viele Abonnenten seines Newsletters zu haben ist ein großes Kapital. Leider ist die damit verbundene Werbung sehr aufwändig. Wer keine eigene Werbung macht und mit dem Gedanken spielt, Newsletter Abonnenten zu kaufen zahlt dafür oft viel Geld. Das FinanzplanTeam hat jetzt für dieses Problem eine Lösung gefunden. Seit wenigen Wochen gibt es einen so genannten Newsletter-Pool auf der Webseite http://www.mein-finanzbrief.de/news ... mehr lesen

29.11.2006 09:24 - schrieb: Angebote und ausstehende Aufträge fest im Griff haben

Mit welchem Umsatz kann man als Selbständiger in den nächsten Monaten rechnen? Welche Angebote stehen noch aus und mit welcher Wahrscheinlichkeit erhält man diese Aufträge? Auf der Webseite: http://www.mein-finanzbrief.de/chef/tipps/auftragsbuch.htm widmet sich ein Modul aus der Reihe der Chefmodule (auf MS Excel Basis) dieser für Selbständigen so wichtigen, wirtschaftlichen Frage. Die Übersicht über ... mehr lesen

28.11.2006 10:58 - schrieb: Entscheidungen leicht und sicher treffen

Wer häufig Entscheidungen treffen muss, hat es nicht immer einfach. Meist müssen eine Vielzahl von unterschiedlichen Faktoren gleichzeitig berücksichtigt werden, die zudem noch eine unterschiedliche Wichtigkeit haben. Auf der Webseite: http://www.mein-finanzbrief.de/chef/tipps/prioritaeten.htm widmet sich ein Modul aus der Reihe der Chefmodule (auf MS Excel Basis) jetzt der einfachen und klaren Entscheidungsfindung ... mehr lesen

23.11.2006 10:02 - schrieb: Was kostet Sie als Chef ein Arbeitnehmer wirklich?

Im Rahmen des neuen Projektes ‚Das Chefbuch’ sind auch verschiedene Berechnungstools auf MS Excelbasis erhältlich, die es Selbständigen, Freiberuflern und Kleinunternehmern ermöglicht, den Gewinn Ihrer Firma zu vergrößern. Auf der Webseite: http://www.mein-finanzbrief.de/chef/tipps/arbeitnehmerkosten.htm widmet sich eines dieser Berechnungsmodule den Kosten, die ein Arbeitnehmer wirklich verursacht ... mehr lesen

13.09.2006 11:16 - schrieb: Und, wie geht es Ihnen momentan finanziell?

Es ist nicht immer leicht, seine eigene, finanzielle Situation richtig einzuschätzen. Jetzt ein kostenfreier Finanzplan Selbsttest auf MS Excelbasis erhältlich, der dabei hilft. Auf der Webseite http://www.mein-finanzbrief.de stellt das FinanzplanTeam einen kostenfreien Finanzplan Selbsttest zur Verfügung, der eine Einschätzung der persönlichen, finanziellen Situation ermöglicht. Anhand von 30 Fragen ... mehr lesen

04.09.2006 10:03 - schrieb: Neutrales FinanzplanCoaching verbessert Einnahmen / Ausgabenverhältnis

Das FinanzplanTeam bietet seit 2002 unter der Internetadresse http://www.mein-finanzbrief.de einen Finanzplan in Excel an, der beim Umgang mit dem eigenen Geld hilft. Nun wurde das Angebot erweitert und es besteht die zusätzliche Möglichkeit, seinen eigenen Finanzplan neutral bewerten zu lassen. Dieses Angebot wird als so genanntes FinanzplanCoaching angeboten und ist für Angestellte und Selbständige ... mehr lesen

07.08.2006 10:22 - schrieb: So kommen Sie auch als Familie einfach gut mit Ihrem Geld aus

Gerstetten, den 07.08.2006 - Gerade Familien haben es im Allgemeinen schwer, in Zeiten knapper Kassen über die Runden zu kommen. Das FinanzplanTeam vermittelt nun in einer Broschüre Anregungen und Ideen, die dabei helfen können, als Familie trotzdem gut mit seinem Geld auszukommen. Eines hat ja wohl jeder schon einmal erlebt: Wenn das Geld zu knapp ist, und auf Dauer immer zuwenig finanzielle Mittel ... mehr lesen

24.07.2006 10:18 - schrieb: Als Selbständige(r) einfach gut mit seinem Geld auskommen

Gerstetten, den 24.07.2006 – OnlineWorkshop vom FinanzplanTeam. Der Workshop eignet sich für alle Selbständigen in Deutschland, die eine Personengesellschaft (OHG, KG, Einzelfirma) leiten oder die als Handelsvertreter selbständig sind und die schon immer einmal einen Finanzplan für sich aufstellen wollten, aber bis jetzt noch nicht den richtigen Einstieg in das Thema gefunden haben. [...]manchmal ist ... mehr lesen

13.07.2006 08:18 - schrieb: Neue Version des Finanzplans in Excel verfügbar

Gerstetten, den 13.07.2006 – Der Finanzplan in Excel ist seit heute in der neuen Version 2.7.42 als Download erhältlich. Mit dieser Software sparen sich Arbeitnehmer, Beamte, Hausfrauen und –männer jeden Monat erhebliche Beträge ein. Für Selbständige ist zusätzlich eine steuerliche Betrachtung mit enthalten, die es ermöglicht, immer genügend Rücklagen für die anfallende Gewerbe- und Einkommensteuer ... mehr lesen

10.07.2006 08:49 - schrieb: Als nicht selbständiger einfach gut mit seinem Geld auskommen

Gerstetten, den 10.07.2006 – OnlineWorkshops vom FinanzplanTeam. Der Workshop eignet sich für alle Nichtselbstständigen (Arbeitnehmer, Beamte, Hausfrauen und -männer), die schon immer einmal einen Finanzplan für sich aufstellen wollten, aber bis jetzt noch nicht den richtigen Einstieg in das Thema gefunden haben. Den Wunsch, gut mit ihrem Geld auszukommen, haben viele Menschen. Meist scheitert es daran ... mehr lesen

26.04.2006 11:41 - schrieb: Sonderversion der beliebten Finanzplan Software erschienen

Gerstetten, den 26.04.2006 – Die Software ‚Der einfache Finanzplan in Excel’ erfreut sich in den letzten Monaten immer größerer Beliebtheit. Mit diesem Finanzplan kann auch in Zeiten knapper Kassen sinnvoll gehaushaltet werden. Seit heute kann zusätzlich zur EasyEdition, auch die Plus- und die ProEdition des Finanzplans kostenfrei getestet werden. Bis jetzt war die Testversion des Finanzplans ‚nur ... mehr lesen

13.04.2006 09:56 - schrieb: Mit dem Familien Manager für Eltern: Zurück zur harmonischen Familie

Gerstetten, den 13.04.2006 – Eltern von Kindern und Jugendlichen sehen sich neben dem Beruf einer anspruchsvollen Aufgabe gegenüber gestellt. In einer vom Konsum diktierten Welt sollen sie ihre Kinder vor schädlichen Einflüssen schützen und ihnen gleichzeitig einen gangbaren Weg in ein eigenverantwortliches Leben aufzeigen. Als Elternteil gilt es, jeden Tag eine schwierige Aufgabe zu bewerkstelligen ... mehr lesen

28.03.2006 11:35 - schrieb: Bundesschatzbrief oder Festgeld - was bringt mehr Rendite?

Gerstetten, den 28.03.2006 – Bundesschatzbriefe sind eine verlässliche Anlage. Der Zinssatz steht von vornherein fest. Kursschwankungen gibt es keine. Und Deutschland gilt noch immer als erstklassiger Schuldner, der seinen Zahlungspflichten pünktlich nachkommt. Bundesschatzbriefe eignen sich vor allem für Sparer, die ihr Geld für die nächsten Jahre fest anlegen und dabei ruhig schlafen wollen. Wer dringend ... mehr lesen

27.03.2006 11:04 - schrieb: Geld ist nicht alles, bleiben Sie uns gesund…

Gerstetten, den 27.03.2006 – Auf der Webseite des FinanzplanTeams findet man jetzt auch zahlreiche Gesundheits-Tipps für und rund um den Alltag im Büro. Auf der täglichen Jagd nach geschäftlichen Erfolgen, Aufträgen und persönlichen Siegen sollte man immer auch zumindest etwas auf seine Gesundheit achten. Sonst kann es leicht passieren, dass man später das ganze jetzt erworbene Geld nur dafür braucht ... mehr lesen

Weitere Unternehmensmeldungen

24.03.2006 10:25 - schrieb: Mehr als 80 positive Geschichten und Arbeitsblätter

Gerstetten, den 24.03.2006 – Auf der Webseite des FinanzplanTeams findet man jetzt auch viele positive Geschichten, Anekdoten, Erzählungen und aufbauende Gedanken für den Alltag. Was machen denn positive Geschichten und Beiträge auf einer Webseite, die sich um so nüchterne Dinge wie den Finanzplan in Excel dreht? „Nun, wir haben uns einfach gedacht, dass wir unseren Besuchern damit vielleicht immer ... mehr lesen

01.02.2006 15:55 - schrieb: Mit 11 Leitsätzen zu dauerhaftem Wohlstand und Sicherheit im Leben

Gerstetten, den 01.02.2006 – Über ausreichende Finanzen zu verfügen ist gar nicht so schwer. Jetzt wurden mehr als 20 Jahre Erfahrung auf einer DIN A4 Seite zusammengefasst. Viele Menschen fragen sich wie man es in der heutigen Zeit schafft, gut mit seinem Geld auszukommen oder sogar zu Wohlstand im eigenen Leben zu kommen. „Also haben wir uns gedacht“, so Tina Kaiser, Inhaberin der Firma M.O.B. „Wir ... mehr lesen

11.01.2006 11:42 - schrieb: Der Finanzplan (als Haushaltsbuch) in Papierform

Gerstetten, den 11.01.2006 – Seine monatlichen Kosten im Griff zu haben ist sinnvoll, aber nicht alle Menschen planen dies gerne am Computer ... Manche Menschen planen eben lieber auf Papier. Dazu Tina Kaiser, Geschäftsführerin der Firma M.O.B. „Immer wieder werden wir gefragt, ob der Finanzplan auch für ‚nicht PC-Nutzer’ erhältlich ist. Für all diejenigen gibt es unseren Finanzplan jetzt auch auf Papier ... mehr lesen

09.01.2006 11:23 - schrieb: Ein langweiliges Haushaltsbuch zu führen muss nicht sein

Gerstetten, den 09.01.2006 – Wer schon einmal den Entschluss gefasst hat, ein Haushaltsbuch zu führen, scheitert oft schon nach 2-3 Wochen, weil es einfach keinen Spaß macht, jeden einzelnen Beleg zu notieren ... Als hätte man mit dem Einkaufen nicht schon genug zu tun, empfehlen viele Organisationen auch noch, den Einkaufszettel zuhause in ein so genanntes Haushaltsbuch zu übertragen. Dabei müssen ... mehr lesen

06.01.2006 10:31 - schrieb: Konsumkredite hat man oft ganz schnell ‚an der Backe’…

Tina Kaiser, Geschäftsführerin der Firma M.O.B. „Die Aufnahme eines Konsumkredites ist uns als FinanzplanTeam ein Greul, denn wir lehnen ‚Schulden machen um zu konsumieren’ ganz generell ab. Nur ist es manchmal eben leider nicht vermeidbar.“ „Dann gilt es aber, die Angebote wirklich genau zu vergleichen. Eine übereilte Entscheidung bindet einen schnell für mehrere Jahre an einen ungünstigen Kreditvertrag ... mehr lesen

04.01.2006 10:01 - schrieb: Garantiefonds erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit

Gerstetten, den 04.01.2006 – Vor allem bei Privatanlegern stehen so genannte Garantiefonds zurzeit hoch im Kurs. Sie versprechen meist den Kapitalerhalt des eingezahlten Geldes und bieten darüber hinaus die Chance, an Kursgewinnen teilzuhaben. Es klingt fast wie ein Märchen und immer mehr Anleger machen davon Gebrauch: Das eingezahlte Kapital bleibt in jedem Fall erhalten und zusätzlich bieten die so ... mehr lesen

03.01.2006 08:58 - schrieb: Die geeignete Depotzusammenstellung für 2006

Gerstetten, den 03.01.2006 – Die meisten Privatanleger überlassen die eigene Depotzusammenstellung dem Zufall, und das drückt auf die Rendite… Wer seine Depotzusammenstellung, also die Aufteilung in verschiedene Anlageklassen wie festverzinsliche Wertpapiere, Aktien, Anleihe, Festgeldanlage etc. dem Zufall überlässt, verzichtet meist auf eine ordentliche Rendite. Was aber noch viel unangenehmer ist ... mehr lesen

02.01.2006 11:00 - schrieb: Kümmern Sie sich rechtzeitig um Ihre Schufa-Auskunft

Gerstetten, den 02.01.2006 – Das Finanzplan Team rät: Man sollte sich rechtzeitig und regelmäßig um seine Schufa-Auskunft kümmern. Tut man es nämlich erst dann, wenn man einen Kredit dringend benötigt, ist es meist bereits zu spät… Die Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) dient vorwiegend Banken und Kreditanstalten dazu, die Kreditwürdigkeit eines Kunden festzustellen. Dazu werden ... mehr lesen

30.12.2005 10:24 - schrieb: Was bringt Ihre Lebensversicherung wirklich an Rendite ?

Wer gerne wissen möchte, welche Rendite seine bestehende Lebensversicherung wirklich erwirtschaftet tappt oft im Dunklen. Versicherer halten sich mit Aussagen zur Rentabilität meist dezent zurück. Mit dem neuen Zusatzmodul ‚Renditeberechnung’ kann man diese wichtige Information jetzt sehr schnell ermitteln. Mit wenigen Mausklicks gelangt man zum übersichtlichen Ergebnis des eigenen Vertrages. Inhalt ... mehr lesen

29.12.2005 09:54 - schrieb: Selbst verschenken will gelernt sein...

Gerstetten, den 29.12.2005 – Es gibt wohl kaum etwas, das so kompliziert und verwirrend ist, wie das deutsche Steuerrecht. Ein echtes ‚Highlight’ im Steuerrecht aber ist die Erbschafts- und Schenkungssteuer. Hier werden dem Staat leider immer noch Jahr für Jahr Millionenbeträge geschenkt… Wer dem Staat nicht allzu viel an Steuern überlassen will, sollte einmal darüber nachdenken, seine Lieben schon ... mehr lesen

28.12.2005 09:35 - schrieb: Unpassende Versicherungen kosten viel Geld

Um den für sich passenden Versicherungsschutz in den Bereich der Haftpflicht-, Hausrat-, Glas-, Rechtschutz-, KFZ-, Wohngebäude- und Unfallversicherung zu ermitteln gibt es jetzt eine einfache und zugleich günstige Möglichkeit. Anstatt sich auf die Aussage eines einzelnen Beraters einer Firma zu verlassen, ermittelt man mit einem Berechnungsmodul auf MS Excelbasis seinen Bedarf einfach selbst. In dem ... mehr lesen

27.12.2005 08:34 - schrieb: Die Finanzplan Internet Toolbar hilft jetzt auch beim Sparen

Die Toolbar wird in den Internet Explorer integriert und erleichtert Ihnen das Navigieren und Surfen im Internet. Klar nach Themen geordnet: Finanzen, Staatliches und Kapital, nützliche Links fürs Büro, aktuelle Spar Ideen und Tipps sowie ständig die neuesten Nachrichten. Mit über 200 verschiedenen Links aus dem Bereich Finanzen und Büro finden Sie, was Sie suchen. Hier ist das Beste vom Besten zusammengetragen ... mehr lesen

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja