Newsticker Aktuell - Alle Unternehmensmeldungen aus Gelchsheim

Aktuelle Meldungen aus Gelchsheim

11.03.2016 08:04 - schrieb: Wenn das Rindvieh mit Haftungsprivileg abhaut

Lennestadt. Das Rindvieh suchte nach dem Abladen am Schlachthaus einer Metzgerei das Weite und rannte über die Hauptstraße in Lennestadt-Altenhundem davon. Der Bauer und der Metzger verfolgten das Rindvieh zu Fuß und konnten es auf Höhe einer Rettungswache wieder einfangen und zum Schlachthof zurückbringen. Schäden wurden bisher nicht gemeldet. Jedoch erzeugt eine randalierende Kuh oder Rindvieh häufig ... mehr lesen

04.03.2016 06:22 - schrieb: HIS - die schwarze Liste über Ihre Versicherung?

Nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall bekommen Geschädigte ein Schreiben der Versicherung des Unfallgegners mit dem Hinweis versehen, dass der jetzt gemeldete und regulierte Schaden in HIS gespeichert wird. Nun fragen Sie sich vielleicht: Warum „droht“ der Versicherer mit dem HIS Eintrag? Was haben die Versicherungen davon? Das Hinweis- und Informationssystem (HIS) der Versicherungswirtschaft speichert ... mehr lesen

29.02.2016 09:37 - schrieb: Unfall mit Mietwagen - zwingend Polizei verständigen

In der Regel ist der Mieter eines Mietwagen bei einem Unfall vertraglich verpflichtet, immer die Polizei zu holen. Auch wenn der Unfallgegner bekannt und der Tathergang offensichtlich ist. Hierbei muss selbst das Verpassen des Rückflugs durch den Mieter hingenommen werden. In dem verhandelten Fall vor dem Amtsgericht München (Urteil vom 24.07.2015 Az 233C7550/15) wurde der geparkte Mietwagen in Italien ... mehr lesen

25.02.2016 08:56 - schrieb: Eisenbahnunglück oder Zugunglück! Wer hilft?

Eisenbahnunfälle, wie das in Bad Aibling oder vor 5 Monaten in Ibbenbüren im Münsterland, erschüttern immer wieder. Angehörige von Verstorbenen und Opfer fragen nun nach der Abwicklung. Ist die Eisenbahn versichert? Wie hoch ist die Versicherungssumme? Wie hoch ist die Versicherungssumme bei Personenschäden? Sind die Lok und die Waggons versichert? Die Antworten finden Sie hier: http://vdmf.de/2016/zugunglueck ... mehr lesen

23.02.2016 08:22 - schrieb: Ist ein Frostschaden auch im Ferienhaus versichert?

Als Eigentümer eines Ferienhaus stellen Sie sich jeden Winter vielleicht die folgenden Fragen: Muss die Heizung im Winter durchlaufen? Reicht die Einstellung auf Frostwächter? Muss ich zum kontorlieren kommen? Bietet die Gebäudeversicherung bei Frostschäden Versicherungsschutz? Das Oberlandesgericht Oldenburg hat hierzu die Kriterien aufgestellt. http://vdmf.de/2016/frostschadenferienhaus-versichert ... mehr lesen

22.02.2016 11:33 - schrieb: Leistung des Versicherer versteuern?

Sie erhalten nach einem Versicherungsschaden eine Entschädigung. Ist diese Auszahlung der Versicherungsleistung für Sie steuerfrei? Kommt darauf an, würden die Juristen sagen. Grundsätzlich sind Versicherungsleistungen nur insoweit steuerlich anzugeben, als sie Ersatz für steuerpflichtige Einnahmen oder steuerlich geltend gemachte Werbungskosten darstellen. So weit, so gut, wäre da nicht unser kompliziertes ... mehr lesen

24.01.2016 16:31 - schrieb: Rutschgefahr am Swimmingpool gerichtlich bestätigt.

Ein Besucher eines Hotel eigenen Swimmingpool muss damit rechnen, dass bei erkennbar nassen Boden Rutschgefahr herrschen kann. Der Kläger hatte bei dem beklagten Reiseveranstalter eine Pauschalreise gebucht. Der Kläger wollte mit Badeschuhen die Stufen zum Pool hinabsteigen und rutsche aus, brach sich dabei das Steißbein und der rechten Handwurzel, sowie mehrere Prellungen. Obwohl er die die mit der ... mehr lesen

10.12.2015 05:16 - schrieb: Der Adventskranz sollte beobachtet werden

Ihrem Adventskranz mit brennenden Kerzen sollten Sie die volle Aufmerksamkeit schenken. Denn Zweige des Adventskranzes können sich entzünden und einen Wohnungsbrand auslösen. Im schlechtesten Fall haften Sie für die entstehenden Brandschäden. Ihre Hausratversicherung sowie auch die Gebäudefeuerversicherung kann Ihnen auch als Geschädigter „grobe Fahrlässigkeit“ vorwerfen und damit einen Anspruch.. ... mehr lesen

04.12.2015 08:08 - schrieb: Klasse Marketing: EDEKA neuer Weihnachtsclip

Zuhause ist es zu Weihnachten mit der Familie sicherlich am schönsten. Und wenn niemand Zeit hat? Edeka hat dazu ein kleines und feines Video gedreht. http://vdmf.de/2015/edeka-weihnachtsclip-heimkommen/

02.12.2015 05:43 - schrieb: Warum heißt der der Yuan eigentlich Renmimbi?

Yuan ist die Zahleinheit der chinesischen Währung Renminbi. Der Renminbi wurde 1949 mit der Gründung der Volksrepublik China als offizielles Zahlungsmittel erklärt. Da die Bezeichnung Yuan... http://vdmf.de/lexikon/yuan/

24.11.2015 08:30 - schrieb: Schneehaufen, Tauwetter und dann Glatteis

Beim Zusammenschieben eines Schneehaufens hat ein Verkehrssicherungspflichtiger (bspw. Grundstueckseigentuemer) darauf zu achten hat, dass bei einsetzenden Tauwetter das abfließendes Tauwasser keine Glatteisflächen entstehen laesst. Denn abfließendes Tauwasser ist eine besondere Gefahrenquelle und fuehrt . zur Haftung nach einem Unfall. http://vdmf.de/?p=12798

17.11.2015 10:19 - schrieb: Terrorschadenversicherung (ugs. Terrorversicherung) von Extremus

Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass auch die Beiträge zur Terrorschadenversicherung unter betrimmten Umständen auf die gewerblichen Mieter umgelegt werden kann. Dazu gab es bereits 2010 ein höchstrichterliches Urteil. Also, der Mieter kann an den Kosten beteiligt werden. http://vdmf.de/?p=2650

16.11.2015 15:25 - schrieb: Kfz Unfall bei Massenkarambolage oder Massenunfall

Neue Regeln geben den Unfallopfern nun seit diesem Monat mehr Sicherheit. Bei einem Kfz Unfall verbunden mit einer Massenkarambolage oder einem Massenunfall ist die Unfallrekonstruktion häufig schwierig. Vielleicht ist der Unfallverursacher, also der Anfang einer Kausalkette, noch zu ermitteln. Aber dann… Als Unfallbeteiligter ist jeder sicherlich froh, wenn keine Todesfälle zu beklagen sind. Für Sie ... mehr lesen

13.11.2015 06:08 - schrieb: Kein Karnevalsscherz am 11.11.: Fiktive Abrechnung laut BGH bei Vollkasko auch möglich

Aufwendungen für die Reparatur in einer markengebundenen Werkstatt können auch nach Auslegung der gültigen Versicherungsbedingungen (AKB) als „erforderliche“ Kosten bei einer bestehenden Vollkaskoversicherung sein. Der BGH hat mit Urteil vom 11.11.2015 (IV ZR 426/14) den Fall an das Berufungsgericht zurück verwiesen. Es ist also nicht zwingend, dass sich "ein durchschnittlicher Versicherungsnehmer ... mehr lesen

02.11.2015 05:12 - schrieb: Die (vorläufigen) Rechengrößen der Sozialversicherung 2016

Vorbehaltlich der Genehmigung durch den Bundesrat erhalten Sie hier ausführlich heute schon die Rechengrößen der Sozialversicherung 2016. Die maßgeblichen Werte der Beitragssätze Sozialversicherung sowie die BBG (Beitragsbemessungsgrenze) usw. verändern sich jährlich. Gut verdienende Arbeitnehmer müssen 2016 höhere Beiträge zahlen. Die BBG in der Rentenversicherung und der Arbeitslosenversicherung steigt ... mehr lesen

31.10.2015 13:23 - schrieb: Trotz des sonnigen Wetters gilt bereits das "Winterreifen-Gesetz“ (StVO §2)

Der nachfolgende Text gilt auch für Mofa, Roller oder Ihre Harley-Davidson: Nachdem die alte Verordnung aus dem Jahr 2005 bzgl. Winterreifenpflicht vom OLG Oldenburg in seinem Urteil vom 09.07.2010 (Az 2 SsRs 220/09) für verfassungswidrig erklärt wurde, hatte das Verkehrsministerium es bis Dezember 2010 geschafft, eine derzeit verfassungskonforme Verordnung auf den Weg zu bringen. Daher kann dieses ... mehr lesen

30.10.2015 18:45 - schrieb: Anfrage nach zuverlässigen Dienstleister

Ich werde häufig von Mandanten auch mal nach einem Tipp für einen zuverlässigen SEO Dienstleister aus Würzburg gefragt. Dann gebe ich diese Empfehlung gerne weiter: https://customfy.de/seo-wuerzburg/ onpage - offpage - local sind da wohl auch die Zauberworte. Schönes Wochenende Gruß Ralf Sippel

30.10.2015 07:39 - schrieb: Prozessfinanzierung und Prozesskostenfinanzierung - Die Alternative zu Rechtsschutz oder Prozesskostenhilfe

Sie haben eine aussichtsreiche Klage zu führen, scheuen sich jedoch mangels anderer Rechtsschutzmöglichkeiten wie einer Rechtsschutzversicherung oder Prozesskostenhilfe das Risiko, bei einem Vergleich oder sogar Niederlage auf den Prozesskosten „sitzen zu bleiben“? Dann könnte die Prozessfinanzierung und Prozesskostenfinanzierung eine wichtige Alternative sein. Die Prozessfinanzierung oder Prozesskostenfinanzierung ... mehr lesen

29.10.2015 06:28 - schrieb: Rechtsschutzversicherer verweigert Leistung, was tun?

Ihre Klage hat nach Meinung des Rechtsschutzversicherers wenig hinreichende Aussicht auf Erfolg? In solch einem Fall haben Sie die Möglichkeit, die abweichende Meinung des Rechtsschutzversicherers überprüfen zu lassen, nämlich durch den Stichentscheid und/oder das Schiedsgutachterverfahren oder gleich durch eine Deckungsklage. Mindestens zwei dieser Einspruchsmöglichkeit..... http://vdmf.de/?p=12580 ... mehr lesen

15.10.2015 04:42 - schrieb: Winterreifenpflicht nur bei winterlichen Straßenverhältnissen?

Jedes Jahr zu Beginn der kalten Jahreszeit stellt sich mancher die Frage, ob die Kfz-Versicherung einen Schaden bezahlt, wenn auf das eigene Kfz noch keine Winterreifen aufgezogen wurden. So auch in einem neuen urteil des Amtsgerichts Mannheim im Urteil vom 15.5.2015. Eine Winterreifenpflicht bestehe nur an dem Tag, an dem auch winterliche Straßenverhältnisse herrschen. Die Wetterlage an vorherigen ... mehr lesen

Weitere Unternehmensmeldungen

26.09.2015 07:43 - schrieb: Falschparker ist nicht zur Zahlung jeglicher „Abschleppkosten“ verpflichtet

Sie parken unrechtmäßig für mehrere Stunden auf einem fremden Kundenparkplatz. Der Besitzer oder Mieter des Parkplatz lässt Sie abschleppen. Sie erhalten Ihr Kfz nur zurück, wenn Sie im Gegenzug die geforderten Abschleppkostn erstatten. Unbestritten ist sicherlich, dass ein Besitzer von Parkflächen sogennannte Besitzstörung durch Falschparken im Wege der Selbsthilfe beenden kann. Der Bundesgerichtshof ... mehr lesen

27.06.2015 06:09 - schrieb: battles the austerians - Boxkampf von Paul Krugman

https://plus.google.com/+VdmfDe/posts/EYD8V2umx8K

31.05.2015 08:22 - schrieb: Darf Ihr Versicherer bei der Schadenregulierung kulant sein?

Immer wieder wird in Internetforen oder an Stammtischen darüber gestritten, ob ein Versicherer bei der Schadenregulierung Kulanz zeigen darf. Möglicherweise vermutet unter dem Begriff Kulanz in Verbindung mit Schadenregulierung jeder etwas anderes. Aus unserer Definition: Ja, Ihr Versicherer darf bei der Schadenregulierung Kulanz zeigen, aber… http://vdmf.de/2015/kulanz/

29.05.2015 10:41 - schrieb: Für Ansprüche vom Verkehrsopferhilfeverein e.V. werden hohe Anforderungen gestellt.

Eine Unfalldarstellung eines Geschädigten muss den Nachweis der Unfallbeteiligung eines nicht ermittelten Fahrzeuges beim Anspruch auf Verkehrsopferhilfe erbringen. Es reiche nicht aus,... http://vdmf.de/2015/hohe-ansprueche-von-verkehrsopferhilfe/

27.05.2015 07:01 - schrieb: Sind Sie fit für den Fahrradführerschein?

Spätestens seit 1. Mai ist es wieder soweit. Viele von uns sind wieder mit dem Fahrrad unterwegs. Auch werden fast alle Viertklässler den Fahrrad-Führerschein und somit ihre Radfahrausbildung in der Grundschule abschliessen. Wollen Sie herausfinden, ob Sie die theoretische Prüfung bestehen würden. http://vdmf.de/versicherungen-und-finanzen/private-versicherungen/fahrradversicherung

26.05.2015 23:33 - schrieb: Sind Sie fit für den Fahrrad-Führerschein?

Sie sind häufig mit dem Fahrrad unterwegs? Auch wenn sie bereits früher mal den Fahrrad-Führerschein und somit ihre Radfahrausbildung in der Grundschule abgeschlossen haben. Wollen Sie mal wieder herausfinden, ob Sie die theoretische Prüfung bestehen würden. http://vdmf.de/versicherungen-und-finanzen/private-versicherungen/fahrradversicherung

13.05.2015 11:44 - schrieb: Darf Ihr Versicherer bei der Schadenregulierung kulant sein?

Immer wieder wird in Internetforen oder an Stammtischen darüber gestritten, ob ein Versicherer bei der Schadenregulierung Kulanz zeigen darf. Möglicherweise vermutet unter dem Begriff Kulanz in Verbindung mit Schadenregulierung jeder etwas anderes. Aus unserer Definition: Ja, Ihr Versicherer darf bei der Schadenregulierung Kulanz zeigen, aber… http://vdmf.de/2015/kulanz/

11.02.2015 06:16 - schrieb: Kostenfreier Kurs: Verschlüsselung von Email

Zum safer internet day bieter das Hasso Plattner Institut (HPI) einen kostenfreien vierzehntägigen Online-Workshop "Sichere E-Mail" an. http://vdmf.de/sonstiges/2015/kurs-verschluesselung-email/

05.02.2015 07:33 - schrieb: Karneval und danach ist das Smartphone weg?

Ein Smartphone kann verloren gehen oder auch im Trubel der Feiern gestohlen werden. Aus gegebenen Anlass möchten wir vor den großen Faschinigsfeiern Hinweise bei Verlust Ihres Smartphones oder Handys geben. http://vdmf.de/versicherungsschaden/2011/handy-diebstahl-oder-smartphone-verlust/

02.02.2015 07:47 - schrieb: Winter neigt sich dem Ende - Hochwasser droht

3 wichtige und recht aktuelle Urteile für Sie zur Elementarschadenversicherung, Elementarschäden und Überschwemmung http://vdmf.de/versicherungsschaden/2015/urteile-elementarversicherung/

18.01.2015 20:08 - schrieb: Achtung – Warnhinweis auf Spielzeug ohne Spielraum

Der Achtung Warnhinweis ist für jeden gewerblichen Spielzeuganbieter (auch) im Internet verpflichtend. http://vdmf.de/gesetze/2015/achtung-warnhinweis-auf-spielzeug-ohne-spielraum/

17.01.2015 17:50 - schrieb: 20 populärsten Internetseiten seit 1996

Neben Versicherungsthemen müssen wir uns auch um Tipps & Tricks in unserem Computeralltag, also Computerwissen für DAU 's kümmern. Da sind wir vor Tagen auf eine wirklich interessanten Artikel auf der washington post gestoßen. Hier http://vdmf.de/?p=3080 unter Internet "20 Jahre Internet.." finden Sie Grafik und Text. Wir wünschen viel Freude beim Lesen.

16.01.2015 08:41 - schrieb: Betriebsgefahr und somit Haftung bei abgestelltem Pkws?

Von einem ordnungsgemäß abgestellten Pkw geht keine seinem Betrieb zurechenbaren Gefahren (sogenannte Betriebsgefahr) mehr aus und es resultiert daraus keine Haftung, so das LG Coburg (Az.: 21 O 195/09). Im zugrunde liegenden Streitfall... http://vdmf.de/?p=6595

13.01.2015 18:24 - schrieb: Wird Hartmut Mehdorn der Riester-Renten-Retter?

Nachdem Ende Dezember schon die Heute Show einen Kommentar zu Hartmut Mehdorns Abschied als Flughafenchef gegeben hat, kam nun dem Ver(un)sicherer Axel Kleinlein ebenfalls eine Erleuchtung. Nachdem sich innerhalb von wenigen Tagen 3 Versicherer als Riester-Renten-Anbieter verabschiedet haben, braucht es nun wirklich einen Riester-Renten-Retter. http://vdmf.de/?p=6611

13.01.2015 07:48 - schrieb: Verkehrswidriges Parken auf Gehweg – Kind haftet ggf. nicht

In München parkte der Kläger seinen Pkw so verkehrswidrig, dass die Breite des Bürgersteigs auf ca. 1 Meter verengt wurde. Ein von seinen Eltern begleitetes Rad fahrendes Kind verlor auf Höhe des Pkws das Gleichgewicht und beschädigte Stoßstange und Spoiler. Den Schaden von ca. 1.100 EUR wollte der Autobesitzer von den Eltern wegen Verletzung der Aufsichtspflicht §832 BGB erstattet bekommen. Da der ... mehr lesen

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden