Eine Neuigkeit von Zahnarztpraxis Berthold Pilsl

Zahnfleischbluten, Zahnfleischentzündung, Zahnlockerung, Parodontitis, Mundgeruch und mehr... Hilfe

Parodontose ist die umgangssprachliche Ausdrucksform für Parodontitis. Die Endung "itis" deutet immer auf eine Entzündung hin. Bei den Zähnen handelt es sich um eine bakteriell bedingte Entzündung des Zahnfleisches.
Die Entzündung des Zahnfleisches führt zu einer weitgehend irreversiblen Zerstörung von Teilen des Zahnhalteapparates. Unbehandelt kann die Parodontose zum Zahnverlust führen.
Bei einer Parodontitis ist nicht nur das Zahnfleisch erkrankt, sondern die ganze Person. Deshalb ist es enorm wichtig, das Entstehen einer Parodontose durch regelmäßige professionelle Zahnreinigungen zu vermeiden. Lesen Sie mehr unter http://www.zahnarzt-garmisch-prophylaxe.de/solo-prophylaxe-1/parodontose-vorbeugen/

Erstellt am 27.03.2016 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen