Eine Neuigkeit von BRANDvillage GmbH

Kennen sie unseren BLOG mit dem "Fundstück der Woche"?

Wir veröffentlichen jeden Freitag -manchmal auch erst Samstags- neue Marken-Anmeldungen, die im Newsletter des Deutschen Patent und Markenamtes jeden Freitag veröffentlicht werden. Dabei wählen wir interessante oder kuriose Marken-Neuanmeldungen zum Nachdenken oder einfach nur Schmunzeln aus +++ Marken-Neuanmeldungen „HUI BUH“ +++ Hui Buh, Huiiii Buhhhh – das Schloßgespenst! Ach ja, da kommen mir schöne Erinnerungen aus Kindheitstagen in den Sinn. Ich selbst hatte eine LP von HUI BUH - für die Jüngeren Leser unter Euch: Das LP steht für Langspielplatte und war so eine Vinylscheibe mit Rillen und musste mit einem Plattenspieler abgespielt werden – zu meinem 6. Geburtstag geschenkt bekommen. Das war um 1970 rum. Die Geschichte war so faszinierend für mich, dass ich die LP, sehr zum Leidwesen meiner Eltern, eine zeitlang mehrmals täglich gehört habe bis ich sie schließlich auswendig konnte +++ Als dann die Neuauflage in Form eines Filmes kam mit Michael „Bully“ Herbig und Christoph Maria Herbst im Jahre 2006 war der Kinobesuch Pflicht ( https://de.wikipedia.org/wiki/Hui_Buh_%E2%80%93_Das_Schlossgespenst ) +++ Doch zurück zur angemeldeten Marke.....hier weiterlesen: https://www.brandvillage.com/de/brandvillage-blog/marken-fundstucke-der-woche-hui-buh

Erstellt am 14.01.2020 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja