Eine Neuigkeit von AFK Andreas Franke Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG

Sortimentstiefe im Spritzguss

Sortimentstiefe im Spritzguss wird ein Themenschwerpunkt von AFK Kunststoffverarbeitung zur FAKUMA 2014 in Friedrichshafen sein

Wenn sich vom 14. Bis zum 18. Oktober 2014 in Friedrichshafen die Messetore zur FAKUMA zum 23. Mal öffnen, ist es für den Spritzguss-Spezialisten AFK Kunststoffverarbeitung aus dem südwestfälischen Finnentrop hingegen eine Premiere.

Einen Informationsschwerpunkt wird AFK Kunststoffverarbeitung auf die Spritzgussproduktion im Reinraum legen. Neben der Medizintechnik ist diese Produktionsumgebung für weitere anspruchsvolle Anwender, die besondere Anforderungen an die Reinheit und die Oberfläche der Spritzgussteile stellen, sehr interessant.

Ein weiterer Themenschwerpunkt wird die immer größer werdende Anforderung an die Produktvielfalt im Spritzguss sein. Der Ruf nach Variantenreichtum kommt nicht nur aus der Automobilbranche.
Unternehmen die einen Partner im Spritzguss suchen, der Kompetenzen in der Herstellung und Montage von Kunststoffartikeln mit enormer Sortimentstiefe hat, findet in AFK Kunststoffverarbeitung einen interessierten und interessanten Gesprächspartner.

"Produkte aus Kunststoff. Für den Erfolg von Ideen." So lautet der Claim der Spritzgießerei, der erahnen lässt, dass das AFK-Team mit Herzblut und Engagement die Erfüllung der täglichen Aufgaben angeht. Neben dem reinen Spritzguss runden der Werkzeugbau, die Baugruppenmontage, die Oberflächenveredelung, der Mehrkomponentenspritzguss und die Reinraumfertigung das Leistungsportfolio ab. Logistik & Lagerhaltung sowie Produktentwicklung und -optimierung ergänzen darüber hinaus das Angebotsspektrum der Spritzgießerei.

Als Mitaussteller der ONI-Wärmetrafo GmbH aus Lindlar wird sich AFK Kunststoffverarbeitung in Halle A5, Stand 5103 den Besuchern der Fachmesse für Kunststoffverarbeitung vorstellen.

Erstellt am 17.09.2014 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen