Eine Neuigkeit von Englisch im Beruf

Seminar in Düsseldorf: Englisch für die Anwaltskanzlei

Im Oktoner findet in Düsseldorf ein spezielles Seminar für Mitarbeiter von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Notaren statt, in denen der Empfang und die Betreuung von Mandanten, das Führen von Telefonaten und das Erstellen berufsbezogener Korrespondenz eingeübt werden. Ferner werden Themen wie häufig vorkommende juristische Begriffe, Verfahrensarten, Partei- und Gerichtsbezeichnungen, Gebühren und Vergütung erörtert.

Die halbtägigen Seminare richten sich an Büropersonal der rechts- und steuerberatenden Berufe, Rechtsanwaltsfachangestellte, Rechtsfachwirte, Notarfachangestellte, Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, kfm. Angestellte, Office Manager und Auszubildende. Sie werden von dem renommierten Fremdsprachencoach Patrick Mustu, Verfasser von „Legal English – Englisch in der Kanzlei“ (Kiehl Verlag), geleitet. Mustu ist Spezialist für Legal English und empfohlener Trainer des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums sowie zahlreicher Wirtschaftsunternehmen und Anwaltskanzleien.

Termin: 19.10., 14 – 18 Uhr.

Veranstaltungsort: Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstr. 90, 40210 Düsseldorf (am Hbf.).

Weitere Informationen können unter www.englischimberuf.de/reno.htm abgerufen werden.

Erstellt am 15.09.2012 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden

Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook. Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Mit dem Klick auf „Ja“ erklären Sie sich Einverstanden, dass wir Ihr Verhalten auswerten dürfen. Mit dem Klick auf „Nein“ widersprechen Sie der Erhebung. Weitere Informationen zum Facebook Pixel finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie widersprechen, müssen Sie die Seite neu Laden, damit die Änderungen berücksichtigt werden.

Nein Ja