Eine Neuigkeit von FIDD Förd.Inst. Deutsch & Dyskalkulie

Führerschein trotz Legasthenie

Immer wieder erreichen mich Anfragen nach Legasthenietests für Erwachsene, denen wegen ihrer Schwäche die theoretische Prüfung zum Erwerb des Führerscheins erschwert oder ganz verwehrt wird. Dabei können die Prüfungsfragen bei vorliegendem Attest der LRS auch mündlich über Kopfhörer präsentiert werden.
Liegt eine LRS oder der begründete Verdacht darauf vor, so kann ich die entsprechenden Tests mit den Betroffenen durchführen und ggf. die entsprechende Bescheinigung ausstellen.

Rufen Sie mich an zur Vereinbarung eines Termins oder wenn Sie einfach Fragen zum Thema "LRS bei Erwachsenen" haben.
Dr. Hans-Werner Fries, Institutsleiter des FIDD Dortmund, Telefon 0231-42 73 722

Erstellt am 04.10.2017 von

Mit Klick auf den Button erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch Marktplatz-Mittelstand.de einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. Durch Werbecookies von Drittanbietern erhalten Sie zudem personalisierte Werbung, auch wenn Sie nicht mehr auf unsere Webseite zugreifen.

Einverstanden