Eine Neuigkeit von Projekt Marketing Peter Vennebusch KG

Peter Vennebusch jetzt Mitglied im DDIM

Wenn die Zeit drängt - Das Marketing Interim Management erhöht die Flexibilität in Unternehmen

Die Anforderungen an Marketingabteilungen wachsen rasant. Immer wichtiger wird die Verzahnung der Prozesse innerhalb der Produktentwicklung und des Produktmanagements, der Kommunikation und dem Vertrieb.

Die Leistung einer Marketingabteilung eines großen und mittelständischen Unternehmens wird an vielen Faktoren gemessen. Neben den klassischen Marketingtools werden Social Media Aktivitäten und Telekommunikation immer bedeutsamer. Der Marketing Interim-Manager erfüllt wichtige Voraussetzungen um Unternehmen in schwierigen Zeiten effektiv zur Seite zu stehen. Zum Beispiel bei Personalausfall, bei der Einführung neuer Produkte oder bei der Neuorganisation der Abteilung. Marketingfachleute stellen sich den Anforderungen des Marktes und seiner Zielgruppen. Die enge Verzahnung und Kommunikation aller Fachbereiche, insbesondere der Produktentwicklung, der Produktion und des Vertriebes, ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg.

Interim-Manager sind angehalten, aktuelle Trends im Marketing zu erkennen und diese im Unternehmen zielgenau einzusetzen. Interim Manager stellen sich der Kommunikation im Unternehmen. Definierte Ziele sollen schnell, strukturiert und effizient in den Märkten umgesetzt werden. Produkt-Relaunches oder Neu-Produkteinführungen erfordern viel Erfahrung im Handling der einzusetzenden Tools. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind ebenso zu berücksichtigen wie ausgeprägte Kreativität. Gute Marketing-Manager beherrschen den Prozess der Analyse, einer strukturierten Vorgehensweise sowie der wichtigen Abstimmung aller Prozesse mit dem Vertrieb. Was zählt ist die perfekte Positionierung, der effiziente Einsatz des Budgets in einem abgestimmten Zeitrahmen und nachvollziehbaren Verkaufserfolgen.

Peter Vennebusch arbeitet seit Jahren als Freelancer an Projektaufgaben und Interim-Management Aufgaben. Zudem ist er Mitglied im DDIM, der Dachgesellschaft deutsches Interim Management.

Erstellt am 06.05.2015 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen