Eine Neuigkeit von Mobile Tierheilpraxis Marina Haber

Unterwasserlaufband / Hydrotherapie für Hunde

Ich freue mich nun als weitere Therapie in meiner Hundephysiopraxis das Unterwasserlaufband anbieten zu können.
Bei vielen Erkrankungen aber auch zum Kraft- und Ausdauertraining bietet das Unterwasserlaufband vielfältige Möglichkeiten.


Die Auftriebswirkung des Wassers reduziert das Körpergewicht, erleichtert die Bewegung und entlastet die Gelenke. Gleichzeitig bietet das Wasser durch seine natürlichen Widerstand eine effektive Therapieform um die Muskulatur aufzubauen und nachhaltig zu stärken - und das äußerst effektiv und gelenkschonend.


Der Einstieg ist durch die Klapptür leicht und unkompliziert. Individuelle Therapieanpassung durch stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Laufbandschrägstellung (Kräftigung der Vor- oder Hinterhandmuskulatur). Therapie von Hunden mit eingeschränkter Mobilität durch das Obergestell mit Gehhilfe.

Einsatzmöglichkeiten:


-degenerative Skeletterkrankungen wie z.B. HD, ED, OCD
-chronische Schmerz- und Gelenkprobleme, z. B. OA, RA
-neurologische Störungen wie z- B. Ataxie
-Vor- und Nachsorge bei Operationen
-Wiederherstellung und Erhalt der Gelenkbeweglichkeit Dehnung von Muskeln, Sehnen, Bändern
-Muskelaufbau und Erhalt, z.B. bei Altersbeschwerden
-Ausgleich bei Bewegungsmangel
-Gewichtsreduktion
-Kraft- und Ausdauertraining für Sport- und Arbeitshunde

Hydrotherapie / Unterwasserlaufband eignet sich nicht nur für Hunde. Auch bei Katzen kann es bei verschiedenen Erkrankungen hilfreich eingesetzt werden.

Erstellt am 08.11.2015 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen