Eine Neuigkeit von New-Vision-Soft GbR

NVS Calender Exchange Abgleich

Der NVS Calender-Exchange-Sync Server synchronisiert die Termindaten des NVS Calender mit einem Microsoft Exchange Server bidirektional. Das heißt, egal wo Termine eingegeben oder verändert wurden, beide Programme halten die gleichen Daten. Die Synchronisation läuft auf einem Server im Hintergrund und synchronisiert die Daten periodisch. Das Synchronisationsintervall ist konfigurierbar. (Alle x Minuten).

Der Vorteil zur vorhandenen Outlooksynchronisation ist der, dass hier kein Outlook auf den Clients installiert sein muss und das der Clientrechner nicht angeschaltet sein muss. Es läuft alles serverseitig im Hintergrund.
Somit können für Außendienst Mitarbeiter, welche keinen Arbeitsplatz haben und mit Exchange angebunden sind, Termine im NVS Calender verwaltet werden und der Außendienstmitarbeiter kann über sein Endgerät Termine eingeben, ändern oder löschen. Diese Termine befinden sich dann auch im zentralen NVS Calender.

Der Abgleich ist normalerweise bidirektional konfiguriert, kann aber pro Mitarbeiter auch unidirektional eingestellt werden.

Erstellt am 17.11.2014 von

Unsere Website verwendet Cookies. Nähere Informationen, auch dazu, wie Sie das künftig verhindern können, finden Sie hier: Informationen zum Datenschutz

Hinweis verbergen